Vorrunde

Runde 1

Runde 2

Achtelfinale

Viertelfinale

Halbfinale

Finale

Cup Regeln


13.1.  Der Pokal wird mit allen ProLeague Teams gespielt.

  13.1.1.   Pokalsystem S11: (http://www.proleague.de/article.php?id=416) (Ausschlaggebend ist die Ligenzugehörigkeit zu Beginn der neuen Saison)

- Vorrunde: 10 Teams aus Liga 3A, 10 Teams aus Liga 3B, 10 Teams aus Liga 2, 10 Teams aus INT 2, 8 neue Teams

- 1.Hauptrunde: 24 Sieger der Vorrunde, 6 Teams aus Liga 2, 16 Teams aus Liga 1, 4 Teams aus INT 2, 14 Teams aus INT 1

- 2.Hauptrunde: 32 Sieger aus der Hauptrunde

13.2.   Das oben stehende Team hat immer Heimrecht.

  13.2.1.   In jeder Pokalrunde werden die Partien und das Heimrecht neu ausgelost.

13.3.   Pro Runde wird ein Spiel gespielt. Sollte es nach diesem Spiel Unentschieden stehen, greift die Golden-Goal-Regel. Demnach gewinnt das Team, welches das erste Tor erzielt.

13.4.   Die Kartenregel greift im Pokal nicht. Es sei denn, ein Spieler erhält im regulären Spiel eine rote Karte, so ist er für das Golden Goal Spiel gesperrt. Eine rote (gelb-rote) Karte im Hauptspiel zählt auch für ein Wiederholungs- bzw. GoldenGoalSpiel. Somit darf auch kein anderer Spieler des Teams, der zuvor nicht mitgespielt hat, die Position des Gesperrten übernehmen. (siehe 3.2)

13.5.   Es wird kein Spiel um Platz 3 geben.

13.6.   Bei Problemen ist immer der jeweilige Ligaadmin oder der Pokaladmin (zu finden: Navigation: Cup - rechts oben, unterhalb des Countdowns) der Ansprechpartner.

Pokal-Countdown

Ligaleiter : L3G3nD84

Kontakte
Alle User (187 online)