Newsbild
TOTW | S15 | League ONE | Spieltag 33 & 34
Veröffentlicht am 25.Sep.2018 - TOTW von dosSantos - 694 mal gelesen

Um besondere Leistungen der Saison zu würdigen, gibt es einen neuen Weg in der ProLeague.

Wie einigen aus dem Ultimate Team Modus bekannt, wollen auch wir als regelmäßige Serie ein „Team der Woche“ veröffentlichen.

 

Das geschieht unter Berücksichtigung folgender Eckpunkte:

 

  • es zählen nur reguläre Ligaspiele, keine Pokalspiele
  • es wird in 7 Positionskategorien mit folgender Gewichtung unterschieden:
    • Torwart: Weiße Westen > MVPs > Vorlagen > Tore
    • Außenverteidiger (LV/RV/LAV/RAV): Spiele ohne Gegentore > MVPs > Vorlagen > Tore = MVPs
    • Innenverteidiger (IV): Spiele ohne Gegentore > Tore > Vorlagen = MVPs
    • zentral defensiver Mittelfeldspieler (ZDM): Spiele ohne Gegentore > Vorlagen > MVPs > Tore
    • Außenmittelfeldspieler (LM/RM/LF/RF): Vorlagen > Tore > MVPs
    • zentral (offensiver) Mittelfeldspieler (ZOM/ZM): Vorlagen > Tore > MVPs
    • Stürmer (ST/MS): Tore > Vorlagen > MVPs

 

Erklärung zur Karte:

 

  • in der Mitte der Karte befindet sich ein gerundetes Gesamtprodukt, dass sich aus den Scorerpunkten (Tore, Vorlagen, Weiße Westen, Spiele ohne Gegentore und MVP‘s), dem Tabellenplatz des Teams, den erzielten Punkten des Teams, der Anzahl der Spiele des Spielers, sowie des Teams zusammensetzt und ausschließlich zu Vergleichszwecken dient
  • links in der Mitte der Karte befindet sich das Club-Logo und rechts in der Mitte die Nationalität des Spielers
  • im unteren Teil der Karte werden „Weiße Weste“ bzw. „Spiele ohne Gegentore“, Tore, Vorlagen und MVPs, nach Gewichtung, angezeigt (von links nach rechts in der jeweiligen Zeile)
 
Torhüter

 

Nach durchwachsenen Leistungen in den letzten Wochen kamen die Boyz N The Hood am letzten Ligaspiel-Sonntag nochmal zu einem Doppelsieg gegen AyB eSports (4:0) sowie gegen Rising Rain (3:2). Boyz´ Keeper El_Kalosz, der erst vor wenigen Wochen zu den Boyz wechselte und am 28. Spieltag erstmals zum Einsatz kam, schloss sein erstes Spiel "zu Null" ab und schnappte sich in allerletzter Gelegenheit ein Spiel mit weißer Weste. Beim besagten 4:0 war dies jedoch keine einfach Angelegenheit: Insgesamt vier Schüsse gingen auf die Kiste von El-Kalosz, der jedoch alle viermal zur Stelle war und die "Null festhielt".

 

 
Verteidiger

 

Dessen Vorderleute um pitchel, mybene und hQ_495 hatten selbstverständlich ebenfalls einen ordentlichen Anteil am 4:0 und einen Notenschnitt von 8,67 in diesem Spiel. Pitchel bereitete darüber hinaus das 2:0 vor und gab in seinen vorerst letzten Spielen für seinen Club nochmal Vollgas. 

Komplettiert wird die Abwehrkette durch DetiB von Galaxy United. Hinsichtlich der Tiefform zwischen dem 23. und dem 26. Spieltag, an welchen man insgesamt 38 Tore (!!) in nur vier Spielen kassierte, kam der Ligatitel-ambitionierte Club Equality 05 mit seinem Top-Angriff zu einem ungelegenen Zeitpunkt zu GU ins Stadion. Doch hier kam es gänzlich anders als erwartet: Statt einer haushohen Klatsche knöpften die Jungs um DetiB dem Titelanwärter EQ ein 0:0 ab und vernichteten dessen Titelambitionen. DetiB gelang im zweiten Spiel (1:1 gegen RiR) sogar noch die Nominierung zum MvP, die Nominierung ins TotW ist damit mehr als gerechtfertigt.

 

 
Mittelfeldspieler

 

Zentral defensiv schließt sich Klutzku (ebenfalls von den Boyz) der Truppe an. Vor der Abwehr machte er die Räume eng und sorgte beim 4:0 über AYB mit einer Vorlage sogar noch für die nötige offensive Gefahr.

Auf der rechten Außenbahn postiert sich in dieser Woche Hotspacer66 von ALT-F4. Mit zwei Siegen und zwei Vorlagen, eine davon zum Siegtreffer gegen OSB und die andere zur 1:0 Führung gegen LA (Endstand 3:2) sicherte man sich den Sprung auf den ersten Nichtabstiegsplatz und verabschiedet sich mit versöhnlichem Ende aus der Saison 15.

Auf der anderen Seite erzielte GeNeTikK von Team Imperio ebenfalls zwei Scorerpoints (ein Tor und eine Vorlage) und holte sich den MvP-Titel beim 3:1 über LA, die wiederum auf den drittletzten Platz abrutschten.

AliEmre61 wurde am Sonntag Abend nach dem Abpfiff sicherlich etwas mehr gefeiert als sonst: Mit einem Tor und zwei Vorlagen gegen TC (5:2) avancierte der Zehner zum wahrlichen Meistermacher, denn genau die Tore an denen er beteiligt war, führten letztlich zum Gewinn des Ligatitels vor Triaplium und Equality. AliEmre61 krönt eine starke Saison bei H2 und verabschiedet sich mit dem Liga-Titel und den zweitmeisten Vorlagen der Liga zu den Boyz N The Hood.

 

 
Stürmer

 

ALT-F4s Feindflug, der zwischenzeitlich sieben Spiele infolge ohne Torbeteiligung blieb, drehte in den letzten Wochen ebenfalls nochmal auf und sorgte mit seinen vier Treffen und einer Vorlage maßgeblich dafür, dass ALT-F4 aus den Abstiegsrängen herausklettern konnte. Eine Doppelnominierung zum MvP am vergangenen Sonntag kommt hinzu. Starke Leistung!

Sturmpartner im Totw wird cashY. Der RAGE-Angreifer, der mittlerweile zum Stammgast im Team der Woche geworden zu sein scheint, erzielte in den beiden letzten Saisonspielen seine Saisontore 66 bis 70 (!), erhält zudem die MvP-Titel Nr. 28 und 29 in der Saison.

In insgesamt 40 Spielen kommt er damit auf eine absolute Topstatistik von 2,18 Scorerpunkte und 0,73 MvP-Titel pro Spiel. Ob dieser Zenit nochmal übertroffen werden kann? Warten wir es ab, wenn die Teams ab kommendem Donnerstag in die FIFA 19-Saison und in die Vorbereitung zur Saison 16 starten...

 

 

 

Wir freuen uns über eure Meinungen in den Kommentaren zum neuen TOTW der ProLeague.

 

Euer ProLeague Team


  • 0 Kommentare
  • 25.09.2018 um 18:00


Sei der Erste der ein Kommentar verfasst.
Kontakte
Alle User (86 online)