Newsbild
[UPDATE 25.07.] Startgelder in der ProLeague
Veröffentlicht am 18.Jul.2019 - ProLeague PC von mastispix - 12731 mal gelesen

Die Idee, Startgelder in der ProLeague einzuführen und diese dann in die Entwicklung der ProLeague und die Ausschüttung von Preisgeldern zu investieren, gibt es schon seit Jahren. Bislang scheiterte die Umsetzung aus organisatorischen Gründen. Wir haben uns in den letzten Monaten neu aufgestellt und im Gesamten auch organisiert, um solche Projekte zukünftig stemmen zu können.

 


 

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist bisher passiert?
  2. Was ist mit den Einnahmen geplant?
  3. Wie wird es umgesetzt?
  4. Fragerunde #1 mit SteveLeon! 
  5. NEWSUPDATE vom 25.07.2019

 


 

1. Was ist bisher passiert?

In den letzten Monaten gab es eine kontrovers diskutierte Umfrage, eine News zum Thema und zusätzliche Diskussionen im Kommentarbereich sowie im Forum. In der Zwischenzeit haben wir die Arbeitsgruppe „Startgeld“ zur Auswertung des Feedbacks und zur weiteren Entwicklung des Projekts gegründet. Diese Arbeitsgruppe besteht aus:

 

aLFr3d (PC),

Fitzo (PC),

ALL4TheGameYT (PC),

mastispix (PC),

Schabbi_oldtras (PS4) und

Mopad (Spielerrat).

 

Die Auswertung hat ergeben, dass der erste Vorschlag insbesondere in puncto Verwendung und Höhe der Stargeld-Einnahmen umstritten ist und polarisiert hat. Ergänzend dazu haben wir die Erfahrungen bei der Einführung des PLACT ausgewertet und die Entwicklungen verglichen: Auch bei diesem Thema gab es große Skepsis in Teilen der Community. Diese Zweifel konnten mittels Kommunikation, Diskussion und ausreichend Zeit bei der Einführung weitestgehend ausgeräumt werden. Dadurch konnten wir viele Anregungen der Community umsetzen sowie durch die stets offene Diskussion und regelmäßige, wiederkehrende Erläuterungen das PLACT schließlich einführen und in der laufenden Saison wird es bereits erfolgreich in drei Ligen eingesetzt.

 

 

2. Was ist mit den Einnahmen geplant?

Unsere ständige Zielsetzung lautet: Wir wollen die ProLeague weiterentwickeln und dadurch stets Mehrwerte für die Community schaffen. In den letzten Wochen wurden erste Maßnahmen im Social Media-Bereich ergriffen, die durch regelmäßige Liga-Berichterstattung, dem neuen Spiel der Woche und der besseren Präsenz auf den diversen Kanälen bereits erste Erfolge zeigen. Neben dem weiteren Ausbau dieses Bereichs wurde uns insbesondere bei der Umfrage immer wieder der Wunsch nach einer besseren Infrastruktur genannt, d. h. vor allem auch nach einer an Sonntagen gesicherten und performanten ProLeague‑Seite. Der Großteil der Einnahmen wird demnach in den Ausbau/Verbesserung der Infrastruktur rund um die ProLeague fließen, es werden jedoch auch andere, mehrheitlich existente Wünsche aus der Community bedient. Im folgenden Diagramm wird die derzeit geplante Verteilung dargestellt.

 

 

Als Preisgelder für den sportlichen Erfolg in der Liga sind 12% der Einnahmen vorgesehen, 18% fließen in einen Pool, der am Ende der Saison unter den strafpunktfreien Teams aufgeteilt wird. Zum Ende jedes FIFA-Teils werden 12% für eine HoF-Jahreswertung aufgewendet, die nicht ausschließlich erfolgsbasiert sein wird. Eine Ausarbeitung dazu liegt noch nicht vor, wird aber bald folgen. Der nicht verteilte Rest von 4% fließt in eine Rücklage, um mittelfristig etwas Kapital für Sonderausgaben zu schaffen, beispielsweise höhere Kosten für die PLACT-Versicherung o.Ä. (die Kosten für die PLACT-Versicherung werden übrigens durch die Rücklage nicht gedeckt). Wir stehen am Anfang des Projekts, d. h. diese Verteilung ist nicht endgültig. Nicht geplant ist übrigens ein Entgelt, egal in welcher Form, für die Mitglieder des Adminteams. Die kompletten Einnahmen werden in die ProLeague investiert und/oder an die Community ausgeschüttet.

 

 

3. Wie wird es umgesetzt?

Zur ersten Saison in FIFA 20 wird nach derzeitiger Planung ein Startgeld je Team in League ONE und League TWO im PC-Bereich eingeführt. Das Startgeld soll € 30,00 pro Team betragen. Zur Ermittlung der Höhe des Startgelds sind wir von durchschnittlich 15 Teammitgliedern ausgegangen. Damit reden wir über € 2,00 pro Spieler pro Saison. Bei drei Saisons pro FIFA-Teil sind das € 0,50 im Monat bzw. € 6,00 im Jahr. Das Startgeld wird pro Team bezahlt, d. h. Euch bleibt überlassen, ob Ihr alle gleich beteiligt oder sich einzelne Spieler finden, die den Betrag übernehmen.

Die derzeitige Planung ist selbstverständlich nicht abgeschlossen. Es wird fortan eine regelmäßige Kommunikation in Form von News, Forumsbeiträgen mit Diskussion und Fragerunden bei 90+ geben. Dabei setzen wir auf Euer Feedback, um gemeinsam die beste Lösung für die Community zu finden.

 

 

4. Fragerunde #1 mit SteveLeon! 

Die erste Fragerunde bei 90+ findet am nächsten Sonntag, 21.07.2019 um 18:00 Uhr statt und wird auf https://www.twitch.tv/SteveLeon von SteveLeon (Kommentator Spiel der Woche) moderiert. Hier erhaltet ihr die Gelegenheit, eure Fragen zu stellen, Anregungen und natürlich auch Kritik zu äußern.

 

 

 

 

5. NEWSUPDATE vom 25.07.2019

Da seit dem vergangenen Sonntag viele von euch mit gesonderten Fragen auf uns zugekommen sind, die sie in der ersten Fragerunde nicht mehr stellen konnten, deren Antworten jedoch einen großen Beitrag zu deren Meinungsbild über das aktuelle Thema leisten könnten, fassen wir die Fragen und zugehörigen Antworten kurz zusammen und gehen noch einmal schriftlich auf diverse Vorwürfe/Diskussionspunkte von Sonntag ein:

 

 

 

Vorwurf: Die PL-Administration ignoriert das Meinungsbild der ersten Umfrage zum Thema

 

Das Modell 1, welches bei der ersten Umfrage "abgetastet" wurde, sah eine nahezu 100%ige, leistungsbezogene Ausschüttung der Startgelder an die bestplatzierten Teams vor. Dass dies mehrheitlich (ca. 55%) und begründet abgelehnt wurde, ging aus der Umfrage hervor und ist mittlerweile offenkundig. Daher haben wir uns von diesem Modell 1 distanziert, nicht aber von der grundsätzlichen Idee, ein Startgeld einzuführen. Und zwar aus folgenden Gründen: 

Die Umfrageergebnisse zeigten auch, dass ca. 70% derjenigen, die ein solches Startgeld (für Modell 1) ablehnen, nicht grundsätzlich abgeneigt gegenüber einem Startgeld sind, sondern im Gegenteil: In den schriftlich formulierten Beiträgen der “Ablehner des Modell 1” wurde deutlich, dass diese User durchaus bereit sind, Startgeld zu entrichten. Allerdings nur zum Zwecke der Förderung der PL, neben anderen Aspekten dabei insbesondere zur Verbesserung der infrastrukturellen Gegebenheiten, nicht jedoch, um es bspw. "den besten Teams in die Taschen zu schieben".

Diese Aussagen und weitere, anderweitig zugetragene Meinungen aus der Community flossen schließlich zu einem Modell 2 zusammen, welches man als Mehrheits-Meinungsbild der Community sehen kann. 


 

 

Diskussionspunkt: Verwendung der Einnahmen

 

Das neue, aktuell zur Diskussion stehende Modell 2 sieht in der Verwendung der Gelder eine gänzlich andere Zielrichtung vor. Diese sollte ansatzweise bereits aus dieser News hervorgehen, dennoch möchte ich unsere Überlegungen kurz erläutern. Wichtig ist, dass die endgültige Verteilung noch nicht in Stein gemeißelt ist. Wir werden weiterhin konstruktive Vorschläge der Community berücksichtigen und sind für Anregungen und Ideen mehr als offen und bereit. Jeder User ist eingeladen, seine Verbesserungsvorschläge oder vernünftige und fundamentierte Kritik an dem Modell bei den zuständigen Personen anzubringen. Dazu bieten sich Gespräche im Teamspeak an, wo ihr uns auch entsprechend kontaktieren könnt.

 

Grundidee:

Wir wollen nicht länger stehen bleiben, sondern die Stagnation der ProLeague beenden und versuchen, bis zum Ende des nächsten FIFA Teils (FIFA 20) die ProLeague insgesamt bekannter zu machen, durch geeignete Events interessanter zu gestalten um dadurch einen Userzuwachs zu erzielen. Die aus unserer Sicht notwendigen Maßnahmen, um die ProLeague weiter nach vorne zu bringen, sind insbesondere:

  1. Die Verbesserung der Infrastruktur

  2. Die Vermarktung der PL in den sozialen Medien, dazugehörend die Schaffung von Events, wie dem bereits eingeführten Spiel der Woche.

  3. Tragbarkeit der “Unterhaltskosten” für das PLACT sicherstellen und dieses entsprechend weiterentwickeln, um die ProLeague “sauber” halten zu können.

 

Im Detail:

 

A   FIXKOSTEN (je Saison)

 

Verbesserung der Infrastruktur

+ 230€ Mehrpreis für einen stabileren, leistungsfähigeren Server

+ 920€ für zwei Webmaster, um den Code der Seite weiterhin zu verbessern und Änderungen zu implementieren

+ 40€ für einen leistungsfähigen Teamspeak-Server mit der Möglichkeit, alle anfragenden Teams dort aufzunehmen.

 

Vermarktung der PL (Social Media)

+ 190€ Vergütung für den Caster des Spiels der Woche

+ 10€ Puffer für Sonderevents und/oder Schaltung von sinnvoller Werbung bei Facebook und Co.

 

Unterhaltskosten für das PLACT

(Diese Kosten werden noch bis Ende FIFA 19 aus dem Spendentopf bezahlt werden können)

+ 180€ Versicherungskosten (531€/Jahr)

 

B   TEAMBELOHNUNGEN (je Saison)

Darüber hinaus soll ein weiterer Teil der Startgelder für 

  1. eine HoF-Jahreswertung (Ausschüttung insgesamt 300€ = 3x 100€ je Saison)

  2. nicht-leistungsbezogene “Preisgelder”, bspw. einen Fairplay-Preis o.Ä. (100€) sowie

  3. eine 0-PP-Belohnung L1/L2 (150€ aufgeteilt auf alle zutreffenden Teams)

ausgeschüttet werden.

Diese Punkte stellen eine Belohnung bzw. Motivation für die HoF-Challenge selbst, für faires Verhalten auf und neben dem Platz und für das sorgfältige Eintragen bzw. Verwenden des PLACT dar. 

 

C   GESAMTBERECHNUNG

Ausgaben je Saison insgesamt: 1920€, bestehend aus:

Fixkosten: 1570€

Teambelohnungen: 350€

 

Einnahmen je Saison insgesamt: 920€, bestehend aus:

Werbung (Schaltflächen): 920€ (durchschn. 230€ je Monat)

 

offener Betrag:  1000€

 

Dieser offene Betrag steht aktuell zur Diskussion und soll unserem vorgeschlagenen Modell nach mit Startgeldern für die Teams der Ligen 1 und 2 teilgedeckt werden. Die prozentualen “Etwa-Angaben” aus der News entsprechen der Zuteilung der Startgelder in die jeweiligen Töpfe nach Abzug der Werbeeinnahmen. Ein mögliches Startgeld nach diesem Modell von 840€ verteilt sich also nach dem bereits bekannten Schlüssel (Etwa-Prozentangaben!), auch wenn es hier nahezu täglich aufgrund von Nachjustierungen anhand von euren Beiträgen zu Verschiebungen kommt. 

Für die verbleibenden, ungedeckten Kosten von 160€ je Saison, die wir in dieser Saison noch stemmen können, müssen wir im Laufe dieser Saison noch eine Lösung finden. Dazu sind wir bereits mit dem ein oder anderen interessierten Sponsor in Kontakt. 

 

 

 

Nachfrage: Ist das steuerrechtlich möglich bzw. zulässig?

 

Derzeit stimmen wir eine zukünftige "Unternehmensform" ab. Hier gibts es je nach Form verschiedene Vorteile und Nachteile, über die wir uns erste Informationen eingeholt haben und uns nochmal fachgerecht beraten lassen werden und müssen. Was jedoch zunächst unbedenklich ist, sind die steuerrechtlichen Aspekte:

Nach § 19 UStG sind Umsätze einer gewerblich handelnden Person bis zu einem Betrag von 17.500,-€/Jahr nicht-steuerpflichtig. Angenommen, ein Startgeld wird in dieser Dimension eingeführt, betragen die Einnahmen insgesamt ca. 2000,-€. Da wir diese auch in Gänze wieder ausgeben bzw. an die Community ausschütten, und keine Gewinne abziehen, läge der Umsatz je Saison bei 4000,-€. Dies wiederum summiert sich auf ca. 12.000€/Jahr und das liegt somit unterhalb der o.a. Grenze für die sog. "Kleinunternehmereigenschaft" nach dem Umsatzsteuergesetz.


  • 197 Kommentare
  • 18.07.2019 um 15:00


Bild
mastispix 27.07.2019 um 11:02
Die Kommentarfunktion wird hier geschlossen, um die weitere Diskussion im Forum zu bündeln: https://www.proleague.de/forum_show.php?id=1030&page=1
Bild
Raziel010 27.07.2019 um 04:26
ganz ehrlichß macht was ihr wollt. sollten teams verschwinden sagt nicht ihr wärt nicht gewarnt worden. sollten alle teams bleiben glückwunsch. meiner meinung nach sollte man ein sinkendes schiff nicht noch weiter belasten in dem man geld für etwas verlangt das bisher immer kostenlos angeboten wurde.
Bild
Niro 27.07.2019 um 00:37
deswegen kann man aber trotzdem drüber diskutieren ;)
Bild
DonSchilli 27.07.2019 um 00:13
alles andere: Aufteilung und Vergabe des Preisgeldes ist nur wohl nur ein anfängliches Konzept was mit der zeit sicher an Veränderung gewinnt...
Bild
DonSchilli 27.07.2019 um 00:12
ich muss mich leider aus dem Post "Gegenwart und Zukunft" wiederholen: 1. hier sind 1500 pseudoadmins, die glauben was das beste für die Proleague ist. Aber nur 3-5 Leute wissen, was man für all die punkte alles ändern muss...und Sie wissen, dass man es unbedingt ändern muss...das Ganze Gequatsche darum, brauchen wir das denn? Und müssen wir das denn? Das nervt mich tierisch... Weil ich mir dann vorkomme, als wären hier alles nur unerzogene Kinder unterwegs. - 1. Die Proleague ist in vielen Dingen viel weiter als irgendwelchen anderen Ligen.(Dazu: Du meinst, es gibt das gleiche wo anders? Zeig es mir) - 2. Alles hier kostet irgendjemanden Geld. Nur wollt ihr das alle nicht sehen.... Stattdessen regt ihr euch darüber auf, was alles nicht geht.... - 3. ES MUSS(wie bei allen Ligasystemen, die was taugen) hier endlich Geld kosten!!! nicht nur die Teilnahmen an Liga und Turniere, sondern auch die Hopperei zwischen Clubs und Ligen, wie nun zuletzt mit "Angry Bears"...(zb 400€) damit man sich überlegt, ob man es wirklich tut, oder nicht lieber in einer anderen Liga der Welt probiert.....Denn darauf ist von den ganzen Heulern noch niemand drauf gekommen..- 4. Wachstum kostet Geld: als es hier noch weniger Spieler waren und weniger Tools im Programm selbst, ging alles auch schneller.... nun ist es aber soweit. Die Proleague muss handeln...Ein Sponsor hat viele Gründe, hier zu investieren. Ein Anderer wiederum nicht... das spielt hierbei für euch doch auch keine Rolle. Für die Community muss nur wichtig sein, dass Alle davon profitieren werden in vielerlei Hinsicht. Ob es Professionalität, Ausschüttungen oder Stabilität ist. Zudem wird das Ganze auch endlich die ORGAS dazu bringen, Geld in Ihre Leute zu stecken. Zudem folgt daraus auch Vieles mehr wie zb. ein echter TFM und echte Identifikation....usw.usw.usw... An dieser Stelle endschuldige ich mich für Schreibfehler......Wäre gern bei so einer Kommentarrunde mal dabei, um die Leute hier mal aufzuwecken aus deren Wolkenschlaf........
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 22:24
so bald einer unter den top schreibt, geht eh in eine Richtung und interessiert uns nicht. Bleibt sauber und diskutiert
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 22:21
schon geil ihr wisst immer alles, es wurde einiges geschrieben was in in die richtige Richtung geht. Vorschläge
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 22:18
langfristig ein Förderverfein
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 22:17
Samuel.Aaron vor 3 Stunden Warum wollt ihr ein Unternehmen gründen? Ihr seid doch ein Verband und das fällt unter Vereinstätigkeit. Vereine sind auch nicht steuerpflichtig, Sponsoren können das von den Steuern absetzen und ihr seid gleich richtig strukturiert. Ein Unternehmen zu gründen wäre fatal falsch!
Bild
RazZaH 26.07.2019 um 21:59
Ach es gibt doch immer irgendwelche Lücken im System. Geht bestimmt über „Spenden“ und schon ist das Problem bestimmt gelöst.
Bild
Valdez 26.07.2019 um 21:41
Kompletter Bullshit. Unterhalb dieser Grenze gilt ein Unternehmen als Kleinunternehmen und ist von der Umsatzsteuer befreit... dennoch müssen Einnahmen dem Finanzamt gemeldet und versteuert werden.
Bild
Valdez 26.07.2019 um 21:40
Nach § 19 UStG sind Umsätze einer gewerblich handelnden Person bis zu einem Betrag von 17.500,-€/Jahr nicht-steuerpflichtig.
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 19:14
das geht dann über ein Förderverein
Bild
Samuel.Aaron 26.07.2019 um 19:12
Warum wollt ihr ein Unternehmen gründen? Ihr seid doch ein Verband und das fällt unter Vereinstätigkeit. Vereine sind auch nicht steuerpflichtig, Sponsoren können das von den Steuern absetzen und ihr seid gleich richtig strukturiert. Ein Unternehmen zu gründen wäre fatal falsch!
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 18:28
Feindflug vor 9 Minuten Legende is Legende #Uni hab dich auch lieb
Bild
Feindflug 26.07.2019 um 18:18
Legende is Legende #Uni
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 18:16
Ich bin für Startgeld
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 18:10
der freie Journalist der angeblich bezahlt wird, nicht vorbereitet, 1000 Fehler. Mein Gott, Vorbereitung ist alles. Sorry du bist für mich kein Journalist, hast das wahrscheinlich gar-nicht studiert. Tipp für dich, wer sich verteidigt und kein Kompromiss sucht hat verloren
Bild
RazZaH 26.07.2019 um 17:57
Dazed, lass ihn doch schreiben wie er möchte. Uni ist halt etwas leidenschaftlicher als andere dabei und schreibt seine Texte eher emotional ;)
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:45
So wie ich das verstanden habe, ich war pro für Startgeld. Wie wir eine vernünftige Diskussion führen, das jeder zu frieden ist. Noch nebenbei der feie Journalist war eine Pfeife. Da sind die in meinen Freundeskreis besser. Mich interessiert nicht dem sein belangen, sonder das belangen der Gesellschaft. aber Sorry das ich ihn kritisieren
Bild
Dazed 26.07.2019 um 17:44
Auch mal jedes wort in nem neuen Kommentar schreiben
Bild
RazZaH 26.07.2019 um 17:40
Uni beruhig dich mal wieder
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:38
habe die ganze Zeit mich nicht mehr gemeldet, und jetzt merke ich das was schief läuft. Und habe unter anderem mit den Steuern gesagt. Was klar aufgeklärt wurde, und er recht hat.Und und und . Ich bin zur jeder Zeit bereit mich aktiv ohne Haaaaaaat zu beteiligen.
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:35
Die wahre Größe ist das ich euch so genommen habe wie ihr seid. Euch schätzen gelernt haben und immer euch immer respektiert haben. Wenn ich nüchtern war. Was willst du mir erzählen.
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:32
habe allerdings mehr geschrieben als das Wort, das sagt alles auch wie du diskutierst. Suchst dir das aus was dir hilft
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:30
da hast du recht ich polarisiere und versuche euch zum nachdenken zu inspirieren
Bild
Raziel010 26.07.2019 um 17:20
das du andere hier als inkompetent und dumm hinstellst zeigt aber auch nicht von wahrer größe @Ungesicht ...
Bild
Niro 26.07.2019 um 17:20
dir ist schon bewusst dass du selbst derjenige bist, der keine zielführende Diskussion führt? Wieso versuch ichs eigentlich immer wieder...
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:18
https://www.youtube.com/watch?v=DGrPaVZH4mE&list=RDMM5y2GolcfFT0&index=10
Bild
Niro 26.07.2019 um 17:16
wenn du Aris Text gelesen hättest Ungesicht, würdest du sehn dass es nicht um eine Ausschüttung für die 3 besten Teams geht, sondern um eine breit gefächerte leistungsbezogene Ausschüttung. In anderen Esports-Titeln kann sich ein weniger gutes Team auch nicht darüber beschweren, dass es weniger Preisgelder kassiert als bessere Teams. Das hat nichts mit eigenen Interessen zu tun. Aber schiebs ruhig darauf ;)
Bild
m. 26.07.2019 um 17:16
Alles gut Uni
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:11
Keiner bezahlt was er selber nicht gewinnen kann
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 17:10
Mit Preispool meine ist den Leistungsbezogen, ansonsten alles ok
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 16:57
Habe extra mein Profilbilde geändert, damit ihr seht wie geil ich bin!^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 16:55
Also der ein großer Preispool haben will, macht das für euch. Macht eine extra Liga und messt euch.Wir gehen arbeiten und zocken mit Freunde und wollen nur das die Kosten getragen werden.
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 16:51
und langsam werde ich sauer, eure Inkompetenz was einige schreiben stört mich, so dumm kann man nicht sein, wenn man Diskutiert erreicht man was und schreibt nicht nur seine eigene Interessen. Die Frage ist was ist für die Gemeinschaft das beste, und da akzeptiert man das die Leute sorgen haben und erklärt genau was mit dem Geld passiert. Was auch genau passiert ist. So wie ich das alles verstehe will keiner Preispool haben, sonder nur die Kosten tragen. Ansonsten macht eure eigene Liga, und das bekomme ich wie immer hin, wir gründen unsere eigene amateuerhafte Liga.
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 16:42
sehr weise geschrieben, Fred. Also ich denk keiner gibt Startgeld, für leistungsbezogenen Erfolg, das muss gut argumentiert sein und Transparent sein. Denkt ihr wirklich das Leute was bezahlen um die ersten 3 zu finanzieren, nicht jeder hat die Klasse von euch. Ich für mich, bezahlen nicht eure Stärke. Ich bezahle nur wenn es in die Gemeinschaft geht. Gehe schon den Kompromiss ein das paar % in den Pressepool rein gehn, Wenn ich ganz ehrlich bin bezahle ich nix für jemanden , ich bezahlen nur für die gute Arbeit. Und das meinen die Leute hier, Erfolg muss reichen. Oder meint ihr jemand will in den Preispool bezahlen der nich unter die Top kommt. Es geht nur drum wie wir die kosten auffange. Nicht drum das jemand was gewinnt. Geht arbeiten
Bild
Niro 26.07.2019 um 16:21
+1 @AriGold
Bild
Fredchen777 26.07.2019 um 16:13
@Andiwand193 ich verstehe Teile deines Posts nicht. Woran haben wir den Anschluss verloren? Seitdem die FVPA ihre PC Liga vorbildlich an die Wand gefahren hat und die ESL mehrfach gezeigt hat, dass sie zwar nichts gegen eine PC Liga hätte, diese aber nicht unterstützen würde (finanziell und personell), gab es keine Konkurrenz mehr für die ProLeague. Da kann es keinen Anschluss geben, der verloren geht. Ich sehe da nur, dass der PC Bereich im Allgemeinen den Anschluss an den Konsolen (bzw. PS4) Bereich verloren hat, aber ich glaube nicht, dass die ProLeague sich in dem Bereich falsch verhalten hat. Unter Anderem war es die ProLeague, die zu FIFA 18 dafür sorgte, dass der ProLeague Modus überhaupt wieder funktionierte. Die ProLeague (und ich spreche von der gesamten Community) hat mit dem Reddit-Post die Aufmerksamkeit von EA Sports auf den Modus gebracht und darüber hinaus liegt so ziemlich alles bei EA Sports. Zusätzlich finde ich die Wortwahl rund um den Muffins Cup nicht glücklich gewählt. Wir (die PL Administration) sind mittlerweile zu groß, um jedem Projekt (seien es Regelanpassungen, Startgelder oder der Muffins Cup) jeden Admin danebenzustellen. Es gibt für solche Sachen immer Hauptverantwortliche und falls nötig noch weitere Mitentscheider. In eurem Fall hat aLFr3d das mit euch koordiniert und das zur vollen allgemeinen Zufriedenheit, wie ich denke. Entsprechend war er der Ansprechpartner. Mir war nicht bewusst, dass es in dieser Hinsicht Kritik gab.
Bild
Dazed 26.07.2019 um 16:05
Ich finde der Vorschlag von Ari geht prinzipiell in eine sehr viel bessere richtung als das aktuelle Konzept. So hat man wenigstens nicht die angst als Team das man die 30 Euro einfach in den wind schießt und (mehr oder weniger, infrastruktur und so außenvor gelassen) nie wieder sieht.
Bild
m. 26.07.2019 um 15:49
Richtig. Ich hätte vlt. dazu schreiben sollen, dass ich Fair-Play Preisgelder an sich Quatsch finde, die "breitere Aufteilung" nach Leistung wie von dir vorgeschlagen aber gut finde.
Bild
AriGold 26.07.2019 um 15:45
Aus der Sichtweise heraus wäre der bisherige Vorschlag aber ja noch schlimmer - da gibt es ja dann für das Team das "unberechtigt" PPs bekommen hat gar kein Geld mehr aus dem Pool. Der ist nur für Teams mit 0 PPs. So werden dann immerhin "nur" 5% abgezogen ;)
Bild
m. 26.07.2019 um 15:40
"[...] wäre es beispielsweise eine Idee dass die Teams pro erhaltenem Strafpunkt am Ende 5% ihres Preisgeldes nicht ausbezahlt bekommen." Bei der Art und Weise wie hier teilweise jetzt schon Strafen verteilt und diskutiert werden, finde ich die Idee ehrlich gesagt nicht so gut. Das schafft mMn ganz falsche Anreize. Den Rest des Vorschlags halte ich für sinnvoll.
Bild
AriGold 26.07.2019 um 15:23
Ich finde die Aufteilung des Startgeldes ziemlich suboptimal. Ich bin voll und ganz bei allen dass die Infrastruktur und Vermarktung der PL ein großes Stück des Kuchens bekommen soll. Das Geld wird benötigt und ist essenziel um den Status Quo beizubehalten oder im Optimalfall etwas anzuheben. Was ich und der Großteil unseres Teams aber wirklich nicht verstehen können ist die Aufteilung der Preisgelder - nur 12% durch Leistungen in der Saison, dafür einen um die Hälfte (!) größeren im Fairplaybereich finde ich vollkommen unpassend für einen kompetitiven Wettbewerb (in diese Richtung ist die PL ja mit dem Schritt unterwegs). Und bevor die Leute wieder mit der Mistgabel angerstürmt kommen, bloß weil ich Leader bei RAGE bin: Mir geht es gar nicht um die Erhöhung in der Spitze und dass die oberen Teams mehr belohnt werden müssten. Ich finde diesen großen Batzen vom Fairplay-Bereich sollte man in eine breitere und weniger steile Staffelung des Preisgeldes innerhalb der Liga investieren. Da wird ja ein großer Teil des Geldes wieder frei, sodass z.B. am Ende bis auf die Absteiger eventuell jeder zumindest etwas zurück bekommt.. Dadurch kriegen mehr Teams Preisgelder und die haben es sich dann auch zumindest verdient. Um trotzdem auch den Fairplay-Aspekt mit hervorzuheben und Teams auf diese Weise zu belohnen, wäre es beispielsweise eine Idee dass die Teams pro erhaltenem Strafpunkt am Ende 5% ihres Preisgeldes nicht ausbezahlt bekommen. Nur wer keine PPs erhält bekommt dementsprechend sein gesamtes Preisgeld ausgezahlt. Das dadurch "gesparte" Geld geht dann in eine Kasse für weitere Community Events / Turniere, sodass man einfach die Leute wirklich damit locken kann dass es hier Preise gibt. Liga, Hof, Turniere.. Eine 0PP Ausschüttung klingt wirklich dermaßen unsexy für neue Leute die die Szene anlocken will, das ist doch keine Werbung. "Lass uns dort mal anmelden, da gibt es sogar Preisgelder in den oberen Ligen" vs. "Guck dir mal die Liga an! Wir kriegen zwar nur Preisgeld wenn wir unter die Top5 kommen, aber dafür eventuell noch viel mehr wenn wir es schaffen alle Screenshots rechtzeitig hochzuladen, klingt echt reizvoll"
Bild
Feindflug 26.07.2019 um 14:18
der Großteil der Community bietet ja Hilfe an oder sieht die Startgelder für Fixkosten ( TS, Server, HP, Sponsorensuche ) die oben offen dargelegt werden als angemessen an. bei der Kuchenaufteilung fallen in Sachen Preisgelder dagegen gehn 50 % der Meinungen negativ aus :-) und da muss definitiv noch geschraubt werden...
Bild
Feindflug 26.07.2019 um 14:03
sehe ich auch so @Andiwand193 , weiter unten bietet ja der @Tom545 sehr seriös seine Hilfe an. @Sulu , solche Konzepte werfen halt 10 neue Fragen dann auf Bsp. >> dein Team spielt nie Hofs mit usw. kannst glaub ich ins Endlose ausdiskuttieren.... der gemeinsame Nenner von allen pros/contras muss halt aufs beste ausgeklüftelt werden
Bild
Andiwand193 26.07.2019 um 13:50
Vielleicht sollte man auch endlich mal in Betracht ziehen, Leute mit ins Boot zu holen, die eine ganz Andere Breite an Möglichkeiten und Kontakte haben, natürlich auch gute Ideen/Vorschläge. Abgesehen von der für mich hier guten Idee, finde ich hat man doch seit Jahren den wirklichen Anschluss verloren und es ist stetig rückläufig. Denke so ein Startgeld, könnte auch der totale Genickbruch werden. Und da ich das Projekt schon seit Jahren mit Pausen begleite, kann man wohl sagen, dass Entscheidungsträger oft immer die Gleichen waren und man sich nicht unter die Hand hat schauen lassen. Genau so bei unserem Turnier, der einzige zielstrebige Ansprechpartner war dort Alfred. Ich finde manche sollten auch mal über ihren Schatten springen und anderen eine Chance geben und aufgeschlossen für Neues sein. :) (Fehler vorhanden, Text schnell geschrieben..)
Bild
ALL4TheGameYT 26.07.2019 um 13:09
Fakt ist, man wird da nie auf einen Nenner kommen, also muss man was finden, womit Alle leben können. Aber auch dies ist bisher nicht zu 100% unterschrieben. Wir sind hier immer noch in einem Konzept, was bearbeitet und weiterhin überdacht wird
Bild
ALL4TheGameYT 26.07.2019 um 13:04
Vllt für manche der Anreiz aber auch größer.
Bild
Alejandro 26.07.2019 um 12:17
@Nitro Bisher spielt man doch auch ohne Preisgeld. Sobald Geld im Spiel ist, wird der Stress untereinander nur größer.
Bild
Sulu 26.07.2019 um 11:54
Ungesicht, wenn man Sponsoren hat, kann man die Preisausschüttung, sei es was materielles, boosten. Nur das wollte ich damit sagen.
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 11:45
Sulu vor 7 Minuten Alejandro dir ist bewusst, dass mehr als 50% der Preisausschüttung pro Saison nicht leistungsbezogen sind. Sobald man Sponsoren hat, könnte man dahingehend eine größere Preisausschüttung machen, die nicht von der Com bezahlt ist^^, nein, wenn mehr Sponsoren kommen, kann man die Startgelder reduzieren.
Bild
Sulu 26.07.2019 um 11:34
Alejandro dir ist bewusst, dass mehr als 50% der Preisausschüttung pro Saison nicht leistungsbezogen sind. Sobald man Sponsoren hat, könnte man dahingehend eine größere Preisausschüttung machen, die nicht von der Com bezahlt ist^^
Bild
Ungesicht 26.07.2019 um 11:18
Respekt
Bild
Niro 26.07.2019 um 10:59
Gar keine Preisgeldausschüttung zu haben wäre aber dann auch Quatsch, schließlich ist das ein Wettbewerb. Wer besser ist verdient das zu einem gewissen Maß dann auch.
Bild
Alejandro 26.07.2019 um 10:39
Alles bis auf die Preisgelder ist irgendwo vertretbar. Im Grunde finanzieren die Teams dann nur die Startgebühr für die BoyZ.
Bild
Sulu 26.07.2019 um 10:36
NVM Feindflug! Hatte die Preisausschüttung anders gedeutet. Aber wird wirklich dann pro Saison abhängig von der Gesamtwertung her ausgeschüttet
Bild
Wurschti 26.07.2019 um 10:33
Ich glaube kaum das 190,-€ durch 40 Subs generiert werden... Hier steht genau was dem streamer am Ende übrig bleibt: https://www.streamingwelt.com/twitch-einnahmen-pro-sub/
Bild
haribaert 26.07.2019 um 09:22
Also bei 160 Zuschauer sind bestimmt 40 viewer dabei die twitch prime haben wenn alle 40 jeden Monat bei ihm mit twitch prime subben würde er mehr verdienen als die 190€ jede Saison. 🤔
Bild
ALL4TheGameYT 26.07.2019 um 09:08
Weil SteveLeon kein PL eigener Streamer ist. Wir haben ihn als proffesionellen Arbeiter quasi "eingekauft/gemietet" um es mal anders auszudrücken. Daher läuft das auch über seinen Namen und seinen Stream, weil es sein eigenes "Produkt" (Moderation) ist was er in dem Moment verkauft.
Bild
Sulu 26.07.2019 um 09:03
Feindflug, die 3x100€ fließen doch nicht nur an den Gewinner des oberen Turnierbaums. Das wäre ja quatsch. Ich denke, dass wird auf die KO-Runden & auf den unteren Baum aufgeteilt. Da springt dann auf jedenfall nicht nur für die "üblichen Clubs" was raus, sondern jeder andere Club, hat die Möglichkeit, was zu bekommen! Achtung: Selbst Clubs aus Liga 3 o. 4, die gar kein Startgeld bezahlen, können hier etwas gewinnen! Die genaue Verteilung wird bestimmt bekanntgegeben, sobald es möglich ist. :) Kommt doch endlich von dem Ross "Nur die üblichen Clubs bekommen das Preissgeld" herunter. Es macht echt keinen Spaß mehr, nur noch so falsche Behauptungen darüber zu lesen...
Bild
Raziel010 26.07.2019 um 08:07
bei uns im team kam gestern abend die frage wieso das spiel der woche eigentlich auf dem kanal von steveleon und nicht auf dem kanal der proleague übertragen wird. ist das in zukunft noch geplant? dann würde man jedenfalls sofort den stream als aussenstehender finden wer nicht grad steveleon kennt.
Bild
ALL4TheGameYT 26.07.2019 um 08:03
Die aktuellen Zuschauerzahlen zeigen doch wie erfolgreich der Cast von SteveLeon bereits jetzt schon ist obwohl wir noch am Anfang stehen....alleine gestern waren es bis zu 160 Leute im Stream zum Support für FCIB im EL Finale. Genau da kamen Leute als Community zusammen. SteveLeon bzw das SdW ist bereits jetzt schon ein positives Aushängeschild für die PL. Es hat die nötige Professionalität, welche wir brauchen für Punkte wie Reichweite/Sponsoring/Social Media ect. Ein privater Stream ist immer gern gesehen, keine Frage. Aber alleine das "+" dass einer separat sich einem Stream widmen kann, und als gelernter/ausgebildeter Moderator ein SdW super kommentieren kann.....seht doch mal das große Ganze dahinter. Wie gesagt die Zahlen der Streams sprechen bereits für sich. Persönliche Meinung
Bild
Grischan 26.07.2019 um 04:51
Nicht steuerpflichtig und umsatzsteuerbefreit ist ein Unterschied Freunde
Bild
Grischan 26.07.2019 um 04:50
Nach § 19 UStG sind Umsätze einer gewerblich handelnden Person bis zu einem Betrag von 17.500,-€/Jahr nicht-steuerpflichtig....
Bild
Feindflug 26.07.2019 um 02:36
steckt dieses Geld ( Das bestimmt sehr sehr sehr sehr viele stört in all die anderen Töpfe....dann wäre allen oben genannten Ausgaben viel mehr geholfen .... gn8
Bild
Feindflug 26.07.2019 um 02:21
eine HoF-Jahreswertung (Ausschüttung insgesamt 300€ = 3x 100€ je Saison) HIER SPIELEN NUR 3-4 TEAMS UM DIESES GELD
Bild
Feindflug 26.07.2019 um 02:13
3-5€ Startgeld sind zb. für mich vertretbar Für Server Homepage, Ausgaben die anfallen, Sponsorensuche etc. Gesamtkosten alles ok Auch die Idee mit dem fair Play preis ! Top ( jeder hat hier die gleichen Chancen ) Aber ich sehe es nicht ein für Ligapreisgeld in jeglicher Form oder Hof Turniere Geld zu geben für die 3-4 "üblichen Clubs", nichtmal 0.24 Cent im Anteil wie Steve Leon oder Fitzo gesagt hat. Unterm Strich bleibt meine eigene Meinung : mit ca 1500 +- Suchtis PC Gamer vllt doch zu wenig für die guten Sponsoren ?
Bild
Raziel010 25.07.2019 um 22:58
das machen schon einige @haribaert aber das reicht bei weitem nicht aus ;)
Bild
m. 25.07.2019 um 22:44
Wir versuchen es... ;P
Bild
Khumrak88 25.07.2019 um 22:42
ja das wäre eine gute Idee, machen wir auch
Bild
haribaert 25.07.2019 um 22:11
Wenn man die Reichweite erhöhen will wäre es dann nicht sinvoller das man als community zusammen arbeitet? Das heißt das jedes Team sich ein Social media Account macht und neben der proleague auch Werbung für den proclub Bereich für den PC macht?
Bild
Raziel010 25.07.2019 um 22:10
das ist schon klar freddy. so meinte ich das auch eigentlich nicht. klar er kann dafür geld verlangen oder halt bekommen. aber wenn man noch andere möglichkeiten innerhalb der community hat um damit geld zu sparen sollte man dann nicht immer erst versuchen intern zu gucken ob jemand sowas bereitstellen kann? weiß nicht inwiefern das zuvor in betracht gezogen wurde.
Bild
Loki 25.07.2019 um 20:46
@Morpheus ich bin sachlich geblieben und ich meinte das im allgemeinen. Ist nur Meinung. Nicht mehr und nicht weniger.
Bild
Fredchen777 25.07.2019 um 19:54
Wenn ein Mensch ein Talent zu etwas hat, sei es das Jagen von Bären oder das Sammeln von Beeren, dann kann er dieses Talent kostenlos zur Verfügung stellen, weil er selbst Spaß daran hat, oder er kann es verkaufen, um nicht nebenbei anders arbeiten zu müssen und stattdessen 24/7 seinem Hobby nachgehen kann. Ihr könnt gerne auf SteveLeon zugehen und ihn darum bitten, seine qualitativ über allem bisherigen bei der ProLeague oder ProClubs.de zuvor Inhalt kostenlos zur Verfügung zu stellen, aber das wäre ihm gegenüber nicht fair, meiner Meinung nach.
Bild
Raziel010 25.07.2019 um 19:13
Meines wissens nach hat er es selber mal in einen der letzten Stream gesagt ;)
Bild
Dazed 25.07.2019 um 19:02
weil er dazu zu wenig castet
Bild
Fitzo 25.07.2019 um 18:12
Woher weißt du, dass er das nicht macht um seine Brötchen bezahlen zu können/wollen?
Bild
Raziel010 25.07.2019 um 17:07
@joeybarton ich habe nicht meinen stream mit steveleons stream vergleichen wollen. lediglich die tatsache das er als auch ich das als hobby machen ist das selbe. sobald es aber um regelmäßige einnahmen geht würde mir der spaß und anreiz beim streamen verloren gehen. ich lasse mich halt nicht für mein hobby bezahlen ;) so war es gemeint und nicht anders. also richtig lesen.
Bild
RazZaH 25.07.2019 um 15:19
Denke die Investition in einen Shoutcaster könnte sich auf jeden Fall lohnen, erst recht im Hinblick auf Professionalität und auch Anreiz für Sponsoren. Es kann ja als Test angesehen werden und muss ja nicht bedeuten, dass man es für ewig machen muss ;)
Bild
Morpheus 25.07.2019 um 14:12
Falls Du mich gemeint haben solltest: Ich habe meine Meinung als inaktiver User geschrieben und bin kein Admin. Ich kann aber in Teilen den zeitlichen Aufwand beurteilen und denke, dass man das schon erwähnen darf. Das zeitlicher Aufwand gleich bedeutet, das Verantwortliche damit immer Recht haben, habe ich damit nicht gemeint. Ich habe lediglich geschrieben dass man sachlich bleiben sollte weil ich von den Vorhaben überzeugt bin. Es ist aber klasse, wie sachlich da das nun aufgearbeitet hast.
Bild
Loki 25.07.2019 um 13:57
@ Admins: Es ist schön das es einer macht (das ist der Anfang von Allem), es gerne macht und es sein Hobby nennt. Aber bitte! Wenn Ihr es gern macht und es EUER Hobby ist, dann jammert aber nicht immer mit der Betonung auf euren Zeitaufwand rum. Wenn ich sehe wie viel Zeit ihr investiert in der "SB" diktatorisch Sheriff zu spielen und nur weil ihr angegriffen werdet (Bsp: Ich zum Kommentar - el Tornado verweis auf Fratzenbook < der ausgeblendet wurde) bzw. euch ein Kommentar gefällt weil es geistiger Dünnschiss ist, der mal raus muss. Tut mir leid is so. Geht raus das Wetter genießen oder stattdessen aufhören sich zu beschweren wg. des Zeitaufwands!
Bild
Dazed 25.07.2019 um 13:00
Bei Kroos und Koreandoo war es damals also egal das sie ihre zeit da rein gesteckt haben..nice
Bild
Morpheus 25.07.2019 um 12:12
Liebe Leute! Wenn man ein Projekt fortschrittlicher und zukunftsorientierter gestalten möchte, prallen oft unterschiedliche Meinungen aufeinander. Die Qualität der Argumentationen sollte aber schon gegeben sein. Haut doch hier bitte nicht teilweise so einen Blödsinn raus nur um euren Unmut mal freien Lauf zu lassen, sondern macht euch zumindest etwas Gedanken, versteht generell das Thema und gebt euch Mühe. So ein Thema ist nicht mit einem simplen Vierzeiler abgetan. Bringt den Verantwortlichen bitte die Wertschätzung entgegen, die sie verdienen und die sie euch auch entgegen bringen. Hinter dem ganzen hier steckt ein riesiger Zeitaufwand und es ist ein Hobby, bei dem das Wir immer vor dem Ich stehen sollte (StichwortTeamsport). Denkt bitte mal drüber nach, dass Admins, Spielerräte oder sonstige Orgas ebenso das Recht haben, Spaß an ihrem Hobby zu haben, wie ihr es für euch auch einfordert und es euch wünscht. Die User, die sich hier genaueste Zahlen und Vorhersagen wünschen. bitte ich doch einfach mal, die Glaskugel herauszuholen und selber ein Konzept mit den gewünschten Inhalten zu präsentieren. Ihr werdet merken, es wird immer ein Paar Unbekannte geben... :).Übrigens, gute Streamer können wesentlich mehr bekommen mehr als nur Donations und Subs. In Sachen Erweiterung der Reichweite sind gute Streams unerlässlich. Ihr könnt immer noch alle Steinigen, wenn es keinen Fortschritt mit sich bringt. Habt aber bitte so lange mal Geduld und gebt den Verantwortlichen die Chance, diese Community, die PL und den Modus für die Zukunft besser zu gestalten und vor allem endlich mal mit der Zeit zu gehen. Stillstand ist Rückschritt. Steht als Com munity zusammen und unterstützt euch gegenseitig mehr. Vielleicht kann der ein oder andere ja die Verantwortlichen tatkräftig unterstützen und weitere Ideen einbringen. Ich wünsche allen Verantwortlichen, Teams/Spielern weiterhin viel Spaß und Erfolg, bleibt sachlich und fair :)!
Bild
aLFr3d 25.07.2019 um 11:58
zudem man, wenn ich Lokis und Raziels Ansichten vergleiche, ergänzen muss: Ein etabliertes SDW mit permanent mehr als 100 Viewern über ne Sendezeit von 60 Minutrn ist durchaus ein Anreiz, um Sponsoren zu gewinnen!
Bild
aLFr3d 25.07.2019 um 11:56
SteveLeon macht das ja quasi auch beruflich. Wenn man seine Vorbereitungs-Zeit für ein einziges Spiel seiner Vergütung von netto rund 10€ entgegenstellt, macht er das für deutlich weniger als Mindestlohn. Ein vernünftig aufbereiteter Stream verursacht dem Streamer ja auch ne Portion an Kosten, die es zu decken gilt. Für die PL erachten wir sowas wie ein Spiel der Woche für ne tolle Sache, nicht nur für die Beteiligten Spieler, sondern auch für die gesamte Com. Kann man aber natürlich auch anders sehen...:-)
Bild
joeybarton 25.07.2019 um 11:50
Da hast du Recht Raziel. Ich kann kaum einen Unterschied zwischen deinen und SteveLeon´s Streams festellen ...
Bild
Raziel010 25.07.2019 um 11:23
Ups abgerutscht ^^ jeder streamer sagt er mache das um seinem hobby nachzugehen. Beim streamen ist es eher so das man donations bekommt oder halt subs. Eine feste bezahlung für sowas finde ich echt unnötig und sollte nicht unbedingt auf kosten der community getragen werden. Ich mag ihn persönlich gut leiden aber ich streame auch schon lange. Eine bezahlung für regelmäßige streams würde bei mir allerdings nie zur debatte stehen. Damit ist es kein hobby mehr sondern eher ein minijob.
Bild
Raziel010 25.07.2019 um 11:19
Also so gerne ich die Spiel der Woche Streams auch ansehe, bin ich trotzdem der Meinung das man für das Casten nicht unbedingt Geld investieren sollte. Jeder s
Bild
Loki 25.07.2019 um 11:12
@ Alfred: Na das ist doch mal ne Aussage. Super :)
Bild
aLFr3d 25.07.2019 um 10:55
@Loki: Im Rahmen unserer zeitlichen Möglichkeiten, die uns neben Familie, Job, anderen Hobbies und dem eigenen Club noch gegeben sind, sind wir seit vielen Monaten auf der Suche nach Sponsoren bzw. Unterstützern. Wir hatten dahingehend auch schon vielversprechende Verhandlungen, aber leider hat sich bislang nichts ergeben. Auch mit der Redaktion des Formats, welches auf Pro7-Maxx läuft (eSportsStudio), sind wir bereits in konkretem Kontakt. Relativ zeitnah (September) werden wir uns mit den Verantwortlichen treffen und auch hier schauen, ob wir eine Kooperation (in welcher Form auch immer) ausarbeiten können. Ich geb dir dahingehend auch Recht: Ein Sponsor würde das Ganze erleichtern. Aber auch hier muss bedacht werden: Die Sponsoren steigen meist nur saisonweise ein. Wenn wir für Server und diverse andere Elemente jahres oder Mehrjahresverträge schließen müssten, und ein Sponsor steigt aus, blieben wir auf den Kosten sitzen. Das muss man alles abwägen. Wir werden weiter versuchen, Sponsoren zu gewinnen. Das ist vollkommen klar!
Bild
Loki 25.07.2019 um 10:45
Sry, Wörter vergessen :(. Bitte überlesen. .... 10x nachgelesen und was ergänzt und nu is doch kacke xD
Bild
Loki 25.07.2019 um 10:43
Streicht das mit dem Caster und Teambelohnungen und dann bin ich zwar selber nicht begeistert, aber kann mich "persönlich" damit abfinden und natürlich nur für mich sprechen. Um das noch zu erläutern warum ich nicht begeistert bin den Leuten Geld aus der Tasche zu ziehen (Thema konstruktiver Kommentar hinterlassen :D), auch wenn es nur 2 € sind ... Ich denke ihr habt nicht alle Möglichkeiten ausgelotet wie z.B. Sponsoring, Kontakt aufnehmen zu esports Sendungen (Pro7maxx < bitte keine Kommentare dass das eine Nr. zu Groß ist. Die hab ich schon bekommen. Ich vertrete und bleibe trotzdem bei der Meinung das es ein Option und Versuch macht klug. Irgendwann kam auch mal jemand Idee das Rad zu erfinden oder das I-net. Wobei ich der Auffassung bin dass das nur ne Modeerscheiung ist und sich nicht durchsetzen wird) etc. und wie man hört selbst in der Vergangenheit verpennt bzw. es nicht für notwendig erachtet habt. Man braucht kein Geld rauszuwerfen um Pixelmännchen ne 1/4 Std. zu kommentieren. Davon abgesehen interessiert "mich" auch nicht das Spiel der Woche oder mir ein Spiel der sogenannten Natiomannschaft oder CL/EL/Boys anzuschauen. In der PL gibts denke ich genug wie z.B. den SteveLeon mit seinem "Bundesliga-Kommentatoren-Headset",die das kommentieren würden und andere auch, die auf Twitch recht erfolgreich sind mit 120.000 Follower und die daran bereits verdienen.
Bild
RazZaH 25.07.2019 um 10:29
Sehr cooles Update! Danke für das Annehmen der Kritik. Für mich jetzt ein guter Schritt nach vorne 👍🏻
Bild
robbynat0r 24.07.2019 um 10:56
Unni, wieso regst Dich denn so auf? Hier kritisieren tatsächlich auch Personen, die sehr viel für die ProLeague in den letzten Jahren getan haben und nicht nur 0815-Nörgler. :)
Bild
RazZaH 23.07.2019 um 18:23
@Legende deswegen frage ich ja! Möchte hier nochmal klarstellen, dass keinerlei Hate von mir beabsichtigt ist.
Bild
Raziel010 23.07.2019 um 14:02
@Ungesicht du schreibst hier selber genau das richtige. dadurch sind wir wo wir sind. ist dir aufgefallen das es mal 5 liegen und 2 internationale ligen gab? mittlerweile gibt es 4 kleine ligen und eine internationale. es ist ein ständiger schwund an teams zu sehen. wenn jetzt noch startgeld eingeführt wird sorgt das besonders anfangs nicht dafür das gleich neue teams dazukommen. "hey da müssen wir zahlen komm lass uns zur proleague" so wird das alles nicht laufen ;)
Bild
r4mm4r 23.07.2019 um 13:34
Ebenso für die anderen Bereiche. Was passiert da genau? Wo sind die Zahlen zu den Zielen und Zeiträumen? Wo ist das komplette Konzept? Das hier ist nur das was ihr machen wollt aber nicht einmal eine klare Ansage, wann und wieviel dabei rumkommt bzw was ihr erwartet. Keine Kalkulationen zu den Bereichen? Social Media soll bezahlt werden und es wird sich mehr Reichweite versprochen. Was habt ihr denn so errechnet, wie weit ihr mit dem Geld kommt, wieviele Leute ihr ansprechen wollt und noch besser überzeugen? Ihr rechnet mit einem Zuwachs von???
Bild
r4mm4r 23.07.2019 um 13:30
Wenn man Geld von jemandem möchte, sei es als Kredit, Spenden, Geschenk, Beiträge etc. Dann legt man klare Konzepte vor, die für eine absehbare Zukunft klare Ergebnisse offenbaren. Gut, wir haben jetzt ein Diagramm mit einer groben Aufstellung wie sich die Geldverteilung vorgestellt wird. Wo sind die weiteren Zahlen? Was bedeutet "30% verbesserte Infrastruktur", denn nun genau? Das Geld geht dann speziell in wohin? Mit welchem Ziel in welcher Zeit?`
Bild
Ungesicht 23.07.2019 um 11:16
Also bessere Ideen bringen und nicht nur um meckern, wo wie ich es verstanden habe, ist jede Idee Willkommen!!!!
Bild
Ungesicht 23.07.2019 um 11:14
Ich appelliere an alle die sich so viel Mühe geben, die Arbeit einzustellen und schauen was die Nörgler dann schreiben, wenn es keine Liga gibt. Oder an alle Nörgler übernimmt die Arbeit. Schmarotzer. Hab Euch Lieb
Bild
Ungesicht 23.07.2019 um 11:00
soweit ich weiß haben die Vereine in den ich damals gespielt habe ein Förderverein
Bild
Ungesicht 23.07.2019 um 10:44
Was noch wichtig ist, Transparent sein. Offen auflegen was mit den Gelder passiert. GuV Konto öffentlich machen, wenn es möglicht ist. ^^^papa Staat
Bild
Ungesicht 23.07.2019 um 10:38
Reisende soll man nicht aufhalten, auf wiedersehn. Die schreiben so oder ich gehe, geht bitte bitte, keine Träne von mir. Viele Leute, die haben viel Herzblut reingesteckt in die Entwicklung der Liga. Ich wurde auch immer belächelt(erstes Sportturnier, 2te Konkurrenzliga und und. Ich finde es langsam asozial. Somit hat sich was entwickelt. Wo würdet ihr spielen wenn das alles nicht gewesen wäre. Baka nicht vergessen der den Startschuss gegeben hat. Innovation, Forschung....., dadurch sind wir jetzt wo wir sind. Wer kein Risiko eingeht und Fehler macht verliert nur. Danke Anke
Bild
L3G3nD84 23.07.2019 um 09:21
@RazZaH, ich auch hier nochmal der Hinweis, dass jedem die Tür für Fragen offen steht. Es sagte keiner von uns, dass wir hierzu nicht bereit sind!
Bild
RazZaH 23.07.2019 um 09:04
Ihr sprecht die ganze Zeit von Argumenten, aber könnt ihr denn Argumente bringen, dass Preisgelder für bessere Teams die PL signifikant attraktiver machen? Ich bezweifle, dass diese geringe Höhe einen Einfluss darauf haben wird, sondern dass sie eher einen nachteiligen Effekt haben wird. Ich habe zwar keine Beweise in Form von stichhaltigen Quellen, aber der Unmut der Kommentare lässt schon darauf hindeuten, dass nicht alles so rosig ist, wie manche es denken. Mich würde es lediglich ein wenig Interessieren, wie euer Gedankengang hierzu ist. Ich bin mir sicher, dass man am Ende eine gemeinschaftliche Lösung finden wird!
Bild
Argi 23.07.2019 um 08:41
Dazu die ganzen Preisgelder sind doch sowas von unnütz. Also mich juckt sowas nicht. und die Handvoll teams die es was bringt die lachen sich jetzt schon ins fäustchen. Einfach nur total unbedacht, kein wunder wieso immer mehr auf die konsole wechseln. Ihr wollte das Professionel Aufziehen ja? dann braucht ihr Sponsoren - da führt kein Weg dran vorbei. Mit Gebühr funktioniert sowas nicht. Die Gebühr zahlt ja quasi schon jeder weil er sich Fifa kauft.
Bild
Argi 23.07.2019 um 08:33
Die Kosten für Website sind gerade mal 30%, die anderen % sowas von überflüssig. Social Media 24 % ?
Bild
Alejandro 23.07.2019 um 08:13
Die Teams/Spieler, sprich die Community ist das Fundament der Liga. Wenn man sie ignoriert oder einfach überstimmt, dann bekommt das Projekt früher oder später die Quittung.
Bild
ALL4TheGameYT 23.07.2019 um 06:24
Die Seite läuft seit 3 Wochen besser den je ohne irgendwelche Ausfälle. Nicht mal Sonntags beim Eintragen gab es einen "Server-Stau". Was den Kritikpunkt Liga 1 Auflösungen angeht haben wir ebenfalls etwas unternommen, wer die letzten Wochen gerade kurz vor Ligastart verfolgt hat. Und auch das gab wieder viel hate. Man bekommt nie alle Seiten auf einen Nenner. Oft muss man das geringste Übel zum Wohle Aller nehmen. Wenn ihr Argumente bringt dann bitte auch auf aktuelle Sachen eingehen. Die Seite wie gesagt läuft aktuell sehr gut.
Bild
Dazed 22.07.2019 um 22:25
@Raizel010 vorallem nicht wenn es so läuft wie es aktuell läuft ;)
Bild
FK_Patrik 22.07.2019 um 20:30
Man kann dies durch Sponsoren decken oder auch durch Spenden. Aber das müssen die Admins wissen wie sie dies nun machen. Ich für mein teil sage sollte dies Geld kosten bin ich raus.
Bild
Raziel010 22.07.2019 um 20:28
hab es gestern schon mal im stream angedeutet. der betreiber ist für sein produkt verantwortlich. vielleicht sollte man erst das produkt liefern das man haben will und dann geld dafür verlangen. ich kaufe nicht die katze im sack auf versprechungen hin. heißt doch immer so schön ... er die arbeit und dann das vergnügen ;)
Bild
Silenthawk 22.07.2019 um 20:26
Eine Sache muss man dazu sagen @ Patrik - die Seite kann ja kaum stabiler laufen - wenn die Kosten nicht übernommen werden.
Bild
FK_Patrik 22.07.2019 um 20:16
Also sollte dies kommen bin ich raus. Sowas sollte durch Sponsoren abgedeckt werden und nicht durch die Teams. Ich zahle fifa jedes Jahr und soll nun noch Geld zahlen das ich auf ProLeag spielen kann nein. Da gibt es noch andere Möglichkeiten. Es müsste erst mal viel passieren hier das ich überhaupt zahle. Wie z.B Seite stabil laufen, Teams wo sich erste Liga auflösen nicht in die 4 Stecken. Und dies wird mit dem Preis Geld passieren. Sollte das kommen wird die ProLeage einige Teams verlieren
Bild
aLFr3d 22.07.2019 um 18:15
Wurde nix gelöscht. Such nochmal!;-)
Bild
robbynat0r 22.07.2019 um 16:44
Ärgerlich, dass mein Kommentar verschwunden ist. Aber dann werde ich damit auch nichts mehr zu dem Thema sagen
Bild
Ungesicht 22.07.2019 um 15:15
Night Clubber bezahlt, wenn wir die Klasse halten. Von mir gibt es ein Vertrauensvorschuss. Danke für euer Arrangement!!!!
Bild
KRuLleZ 22.07.2019 um 14:15
Habe mit dem Gutschein den ich in der PL Verlosung gewonnen habe ja schon 2 Fifa Teile Gebühren raus, ich halte mich also zurück bis Start Fifa 22 💪🏼
Bild
offlimpxy 22.07.2019 um 13:44
es sticht natürlich beim ersten Hinsehen ins auge mit den 12 % Preisgeld. Aber eigentlich werden ja 42 % an Teams ausgeschüttet. 12 % an Sieger von irgendwas, 12 % von der HOF Jahreswertung, 18 % an penalty points (auf die übrigens jedes Team eine Chance hat - also nicht nur Boyz - Rage). Für die Professionalität und die Entwicklung der Liga und der Pro-Clubs-Community, ist es ein extrem guter Schritt, Geld reinzubringen.
Bild
DNS 22.07.2019 um 09:32
Da wohl mein Team gegen die Startgebühr ist muss ich überlegen ob ich diese Kosten als VM für mein Team übernehmen werde.. Es wären dann ca 90-120€ Startgebühr für ein FIFA-Teil um am Ende höchstwahrscheinlich nur Virtuelle Errungenschaften zu erhalten. Leider werde ich mich dann wohl dagegen entscheiden und somit uns auch nicht mehr geben. Naja mal sehen was passiert, evtl finde wir ja Sponsoren
Bild
AlohaCrayle 22.07.2019 um 00:09
Da die "Diskussion" ja sowieso keine Folgen haben wird weil das ganze eine beschlossene Sache ist, wie ihr ja bestätigt habt, hätte ich einen anderen Vorschlag. Anstatt die "Friss oder Strib" Mentalität mit dem Startgeld anzusetzen, wäre es denn eine Überlegung wert eine extra Liga, meinetwegen "Super-Liga" aufzumachen, ausschließlich für Teams die das Startgeld bezahlen wollen? Finde es ernsthaft bedenkenswert, dass die PL die einzige "Community" sein wird, die ihre Internationalen Plätze hinter einer Paywall verstecken wird. Unabhängig dessen wie viele Teams oder Spieler planen wegen des Startgelds die Pforten zu schließen finde ich das einfach nicht in Ordnung diesen Schritt zu tun und zu sagen "Wer nicht will kann gehen". Oder schließt alle Teams bei der Preisausschüttung aus die kein Startgeld zahlen wollen, dafür aktzeptiert Spenden oder sonstiges. Irgend einen Mittelweg muss es doch zu finden geben
Bild
Thre3Lions 21.07.2019 um 22:35
Kollegen und ich, hatten mal eine kostenlose CoD2-Liga mit knapp 4500 Spielern. Hätten wir Startgelder gefordert, wäre der Großteil in eine andere, kostenlose Liga gegangen. PL ist nicht die ESL, um die man nicht herum kommt, wenn man im eSport etwas erreichen möchte. Es bräuchte hier wesentlich mehr Anreize, wenn man Geld verlangen möchte. Entweder man versucht es über eine vernünftige Sponsorenakquise, oder man macht es z.B. wie Wikipedia, die 1x im Jahr einen großen, transparenten Spendenaufruf machen, damit sie weiter bestehen können.
Bild
Khumrak88 21.07.2019 um 19:48
Ich fühle mich dabei nicht gut auch nur einen Euro hier herein zu investieren (Außer dem Webmaster, der ein sehr gutes Bild ohne Makel bei mir abgegeben hat), da ich mich aktuell von den Admins nur bedingt vertreten sehe, Kritik wird meiner Meinung nach leider nicht adäquat angenommen. Ich habe bereits Vorschläge gemacht, wie man wieder mit dieser Community zusammenarbeiten könnte, es hat sich leider aus meiner Sicht wenig geändert. Das ist ein Grund gegen das Startgeld. Ein zweiter ist die simple Tatsache, dass keine Sponsorenpreisgelder vorliegen, sodass sich die "Investition" des Startgeldes aus wirtschaftlichen Gründen lohnen könnte.
Bild
tabis 20.07.2019 um 18:44
Das Problem ist ja das Gegenteil, Mr. Edah. solche Nischen, wie wir es hier in der PL sind, wachsen nicht durch Startgelder, sie schrumpfen oder verschwinden komplett. Wie einige schon vorgeschlagen haben, wären Spenden und Sponsoren viel sinniger. Alles schon erlebt, in meiner anderen Nische ;)
Bild
Fredchen777 20.07.2019 um 17:14
Server probleme beheben ja, aber nicht mit meinem geld
Bild
Mr.Edah 20.07.2019 um 16:59
Ich verstehe nicht warum ihr euch alle so aufregt. Die Startgelder werden nur in die Community investiert damit sie weiter wachsen kann. Wo genau ist da jetzt das Problem?
Bild
foggel8 20.07.2019 um 16:45
Auch wenn es mich nicht direkt betrifft, hilft mir diese Startgeld-Geschichte auf jeden Fall bei der Entscheidung, ob ich mir nochmal ein FIFA zu lege oder nicht. Und da mich FIFA nur wegen der Proleague interessiert, wird es wohl darauf hinauslaufen, dass die Kohle für FIFA anderswo investiert wird. Peace
Bild
Joko 20.07.2019 um 15:25
da wirst du nicht der einzige sein :)
Bild
awesome1337 20.07.2019 um 13:15
ich hoffe übrigens dass das Thema morgen direkt als erledigt abgehakt wird. Wie bei vielen läuft nächste Woche Origin Premier aus, und es wäre fair den Nutzern gegenüber ob man dieses problemlos verlängern kann oder ob ihr weiter auf euer Startgeld beharrt. Denn für mich steht fest, ist das Startgeld so wie es jetzt ist, gibts für mich kein FIFA 20 in der Proleague. und das heißt dass ich dann nach 3172 Tagen unsere geliebte Community verlassen muss
Bild
r4mm4r 20.07.2019 um 02:44
Ah ok, das macht die Sache ....ach, warten wir einfach auf die Konsequenz ^^
Bild
Silenthawk 19.07.2019 um 20:12
r4mm4r du weißt glaub nicht was er meint :P wir hatten bereits eine Umfrage die diese Geschichte im Keim erstickt hat.. Ergebnis siehst du nun^^
Bild
r4mm4r 19.07.2019 um 19:06
Ja Umfragen machen immer Sinn. Man müsste das nur über die Vereine machen! Alle Stimmen in den Vereinen Sammeln und die VMs dann das Ergebnis mitteilen lassen. Dann hat man eine demokratische Meinung zu diesen Themen!
Bild
RazZaH 19.07.2019 um 18:34
Weil wir ja gelernt haben, dass Umfragen so viel Sinn machen hier ;)
Bild
Joko 19.07.2019 um 18:27
Macht am besten noch eine Umfrage, wer sich alles aus der PL verabschiedet, wenn das so umgesetzt wird. :)
Bild
Socke 19.07.2019 um 18:00
@robbynat0r Sorry, wie schon gesagt, das ist meine Empfindung und die steht auch nicht nur Diskussion. Zum Thema das Communities Geld kosten: Sobald du eine Website (Plattform) zur Verfügung stellst kostet dies im Normalfall Geld. Kenn ich als Betreiber unserer Website sehr gut. Die Domain und der Webspace kostet eben Geld. Wenn man so wir keine Sponsoren hat, die das bezahlen, hat man eben nur zwei Möglichkeiten. Man gibt den Gönner und stellt alles kostenlos zur Verfügung oder man wälzt es auf die Community um. Und gutes Beispiel ESL! Dort war es (ich spiele dort bestimmt 5 Jahre nicht mehr) immer so (z.B. im CS1.6), dass man durchaus gratis spielen konnte, z.B. in der Ladder. Wenn man das Ganze jedoch semi-professionell angehen wollte und in die damalige EAS wollte, gab es, siehe da, eine Startgebühr! Also auch die ESL hat es im Grunde genauso gemacht, obwohl die im Hintergrund durchaus große Sponsoren hatten. Danke für diesen Punkt :) Zur "mimimi"-Debatte: Ich habe schon mitbekommen, dass die ProLeague-Community sehr dünnhäutig ist, was "Flames" angeht. Wenn man aus dem CS-Bereich kommt, ist man da abgehärtet ;) Wenn sich jemand also auf den Schlips getreten fühlt, sorry dafür.
Bild
Nichtskoenner90 19.07.2019 um 17:40
Ich weiß nicht was ich davon halten soll.. deswegen kommentiere ich jetzt hier auch Mal
Bild
robbynat0r 19.07.2019 um 17:07
Oh wait. Kennste Spiegelrhetorik? Wer mit einem "Mimimi" seine Argumente verstärken will, begibt sich halt auf eine Diskussionsebene, die des Themas nicht würdig ist. Von daher einfach das nächste Mal so ein Thema gleich von Anfang an seriös angehen. Und das Communities Geld kosten, sagt wer genau? Ich habe ca. zehn Jahre in der ESL gezockt und viele Jahre davon ohne Premium investieren zu müssen. Die Community dort war wesentlich größer, das gesamte Angebot wesentlich aufwändiger, weiter brauche ich nicht aufzählen. Und wie gesagt, deine "mimimi"-Abstempelung zeugt nicht gerade von viel was auch immer - suchs dir aus, bist ja nicht doof.
Bild
Niro 19.07.2019 um 17:06
Ich spreche hier persänlich nicht von Intransparenz, sondern eher von Ignoranz.
Bild
Niro 19.07.2019 um 17:04
Ich kann fich nicht ernst nehmen, solange du Kritiker mit “mimimi“ abstempelst. Dein Argument bezieht sich aufs Geld, darum gehts nicht mal unbedingt. Man sollte aber keine Umfragen machen wenn auf die Ergebnisse geschissen wird. Und sich auf der Proleague eigenen Seite zu äußern, sollte eigentlich einen höheren Stellenwert haben, als in einem twitch chat geäußerte Dinge.ern
Bild
Socke 19.07.2019 um 16:59
@Niro Ist mir bewusst. Nur habe ich durchaus die Problematik verstanden. "Bin ja nicht doof" :) Ich kann nur nicht verstehen, dass es viele in dieser Community nicht verstehen, dass eben eine solche auch Geld kostet. Da das nicht an den Bäumen wächst sollte auch klar sein. Außerdem haben doch Betreiber einer Website immer das Recht, dass zu tun, was sie für richtig halten. Wenn die Community es scheiße findet, okay. Am Ende entscheiden die Entscheider. Ich gehe mit, wenn hier von Intransparenz gesprochen wird. Es wäre schön, wenn deutlich gemacht wird, wie die Verwendung der Gelder im Detail aussehen. Aber es gibt ja noch eine Fragerunde zu der Thematik. Dann will ich auch alle "mimimi"-Vertreter dort sehen und nicht stillschmollend in der Ecke sitzend...
Bild
Niro 19.07.2019 um 16:52
Bildung ist nicht gleich Intelligenz. Und die Aufregung kommt nicht überraschend. Im damaligen Forenthread gabs auch ne gewaltige Diskussion. Nur wurden auch die eigenen Umfrageergebnisse völlig ignoriert oder zumindest misinterpretiert. Mit “gejammert wird eh“ und co kann man natürlich das Totschlagargument bringen. Das ist hier eher der berechtigte Unmut übergangener Communityteile.
Bild
haribaert 19.07.2019 um 16:51
Was ich mal gerne wissen würde ist ob auch mal darüber nachgedacht mit größereren Organisationen zu kooperieren oder den PC proclub dahin zu verlagern um mehr Reichweite zu bekommen. Zum Beispiel zur ESL oder den esport Studios? Oder wurde eine es von Anfang an seitens der admins abgelehnt?
Bild
RazZaH 19.07.2019 um 16:31
Vielleicht war es echt ganz gut, dass jetzt so entschieden wurde seitens der PL. Jetzt ist die Aufmerksamkeit vorhanden und vielleicht wird jetzt auch begriffen, dass die Umfrage überhaupt nicht repräsentativ war.
Bild
Socke 19.07.2019 um 16:30
@robbynat0r Kognitive Missstände :D Guter Joke...Könnte dir jetzt diverse Bildungsabschlüsse liefern, die meine kognitiven Leistungen bestätigen, aber das wäre hier nicht angebracht. Und wer persönlich wird, hat eh verloren :)
Bild
Socke 19.07.2019 um 16:29
Naja, wenn gefühlt sofort mit Tränen in den Augen geranted wird, kommt es mir schon eher so vor, als ob die Admins machen können was sie wollen. Geflamed wird eh. Aber ist ja auch nur meine Meinung. Das so sensibel darauf angesprungen wird, zeigt mir nur, dass das Thema scheinbar sehr sensibel ist. So hatte ich das nicht wahrgenommen. Mir ist es komplett egal ob es 2€ oder 5€ kostet. Und mir ist es auch egal, wenn das Geld nicht wieder ausgeschüttet wird. Ich krieg ja von Spotify auch kein Geld zurück, wenn ich viel höre...
Bild
robbynat0r 19.07.2019 um 16:23
Wenn man halt nicht in der Lage ist Kritik an einem Modell zu verstehen, dann werden kognitive Missstände halt in Form eines Mimimis ausgeglichen
Bild
Niro 19.07.2019 um 16:14
Ein Modell an sich ist nicht das Problem, sondern das Übergehen von über 50% der Community. (Basierend auf veröffentlichten Umfragewerten). Und Kritik als mimi abzustempeln ist weder zielführend, noch sinnvoll.
Bild
Dazed 19.07.2019 um 16:12
naja man bezahlt ja aber auch nur für Leistungen wenn diese als gut erachtet werden
Bild
Socke 19.07.2019 um 16:03
okay, am Handy schreiben ist leider eine Challenge auf dieser Seite...Was ich schreiben wollte: Ich finde vollkommen in Ordnung wenn man ein kostenpflichtiges Modell schafft, wenn sich die angebotene Leistungen verbessert. Deshalb übrigens auch das Kappa auf die Dienste...Und mit "PL Helden Admin" kann man unmöglich mich gemeint haben. War ich nie, werde ich nie sein....
Bild
Socke 19.07.2019 um 16:01
Ich finde es für die gesamte Community bezeichnend, wenn man "Leistungen" angeboten bekommt, dafür ggf. etwas zu bezahlen...
Bild
AlohaCrayle 19.07.2019 um 15:34
@Socke Keine Ahnung ob du weißt wie man Kappa benutzt und ob das ernst gemeint ist von dir, aber das ist die dümmste Argumentation die ich gehört habe bisher. Würdest aber gut ins Gremium passen welches Entscheidungen trifft - Meinungen und Fakten ignorieren und lieber versuchen Leute blöd aussehen zu lassen anstatt die andere Seite zu argumentieren
Bild
Loki 19.07.2019 um 15:24
OMG unsere PL Helden Admins. Mir geht es auch nicht um 2 €. Aber wenn ich eine Umfrage erstelle und diese geht negativ aus und vor allem wurde diese schon vorab kontrovers diskutiert, begreife ich nicht wie man trotzdem daran festhalten kann und sich über alles hinwegsetzen will. Ihr habt den Schuss echt nicht gehört. Ich würde gern mal wissen wie sich das rechtlich sich verhält. Steuern für Einnahmen und Gewinneausschüttung etc. Ach und bevor mir Undankbarkeit vorgeworfen wird ... Mein heutiger Dank geht an Socialmediaunternehmen raus, wie Fratzenbook usw., dass sie kostenlos sind und wenn man da was in der PL Gruppe posten will, es kostenlos ist. LOL.
Bild
Socke 19.07.2019 um 15:22
Ganz schön viel mimimi hier. Ach warte ich muss noch eben meinen netflix prime dazn spotify-Acc verlängern. #kappa
Bild
Koreandoo 19.07.2019 um 13:23
Ich würde ja sagen dies lief mehr als unglücklich ab, aber die Proleague ist bekannt dafür Sachen in etwa so unglücklich aussehen zu lassen als der HSV in seiner Abstiegssaison. Es ist durch die Reihe seit Jahren dasselbe, es werden Alleingänge gewagt und höchst kritische Entscheidungen entweder ohne Meinungsbild oder einem gekonnt ignorierten Meinungsbild getroffen. Ich fand es damals bei Proclubs schon lächerlich Facebook Beiträge für Geld zu bewerben, da Kosten Nutzen einfach viel zu extrem auseinander gehen. (Meiner Meinung nach wäre es viel effizienter gezielt Werbung im Fifa Reddit etc. zu starten mit vielen Upvotes der Community). Mir ist absolut klar das Admins / Spielerrat Entscheidungsträger sind und diesbezüglich auch gewählt/bestimmt wurden (Wobei wenn einer der Admins in einem Fifa Teil Cheatern seine Dateien/Pro zur Verfügung stellt bringt mich das etwas zum grübeln, aber das war ja in einem Land vor unserer Zeit ;) ) Entscheidungen treffen müssen auch mal unangenehme aber hier wurde einfach die Meinung der Community stark übergangen. Kurzes Meinungsfragen 1 mal 1 "Wenn 50% einer Community eine Sache ablehnen, ist das nicht im Interesse der Community". Natürlich ist mir klar, das es Änderungen geben muss, Ich persönlich gebe gerne etwas Geld umd die Performance einer Seite oder das mit dem Plact zu unterstützen, aber für Werbung auf Facebook einem quasi sterbenden Portal insofern wir die Fifa Zielgruppe betrachten wäre mir jeder Cent zu schade. Es ist wie es ist, zu Anfangszeiten waren hier extremst viel Kompetente Leute am Werk haben eine Tolle Seite zu diesem Zeitpunkt geschaffen, was wurde über die Herrschaft Bakas hergezogen seinen alleinigen Entscheidungen das vernachlässigen der Community und wo stehen wir jetzt? Genau an dem selben Punkt außer das es bei Baka über die Jahre eine deutlich niedriger Toleranzschwelle gegen Cheater gab.
Bild
Yepedaya 19.07.2019 um 12:15
Vielleicht, weil der ps4 bereich auch sowas plant und sich deshalb hier schonmal gewisse sachen abguckt🤷‍♂️
Bild
awesome1337 19.07.2019 um 12:05
Wieso ist überhaupt einer von der PS4 in diesem Planungsgremium? von dieser Person noch nie etwas gehört. und diese Person soll mit entscheiden was bei uns am PC abgehen soll? ist für mich ebenfalls fragwürdig.
Bild
Stevedavis 19.07.2019 um 11:48
Mopad vertritt den Spielerrat innerhalb dieses Planungsgremiums. Wir als Spielerrat beobachten ALLE die Wortmeldungen hier und die Übertragung auf Twitch am Sonntag. Wenn es zu einer Abstimmung über dieses oder ein modifiziertes Konzept kommt, werden wir auf Grund dieser Basis von Rückmeldungen unsere Stimme entsprechend dem Regelwerk abgeben.
Bild
awesome1337 19.07.2019 um 11:29
unser Spielerrat in Form von Mopad wird das Ding schon zu Gunsten der "Community" schaukeln.. Kappa
Bild
Tom545 19.07.2019 um 11:23
Meinem Empfinden nach führt eine Einführung eines Startgelds für einen bisher kostenlosen Service mindestens kurzfristig zu einem Schrumpfen, der sowieso schon PL/PC geringern, Spielerzahlen. Die Frage ist dann, ob überhaupt noch eine "kritische Masse" an Spielern und Teams weiterspielt. Denn je weniger Ligen es gibt, desto unattraktiver wird tendenziell die PL und bei unterschreiten einer kritischen Masse wird es immer schwieriger Spieler anzuziehen. Sicherlich spielt ebenso eine wichtige Komponente die Website - hier ist herauszustellen, dass dies für eine Entwicklung auf "kostenloser" Basis super ist - allerdings ist der User heutzutage andere Standards in Verfügbarkeit und Schnelligkeit gewohnt, sowie eine Nutzung als App oder zumindest als Progressive Web App (Wie bereits länger bekannt, stehe ich hier gerne als Ansprechpartner, Entwickler, Projektleiter, ... bereit).
Bild
kREATJV 19.07.2019 um 05:55
Problem, nach wie vor ist, dass die Community nun darunter "leiden" muss, dass in der Vergangenheit nicht genug in Richtung Marketing/Sponsoring getan wurde. Aufgrund des fehlenden Vertrauens in einzelne Personen der Ligaleitung bin ich nicht bereit Geld in die Liga zu stecken und werde hier auch nicht spielen, wenn das Geld für mich bezahlt werden würde. Dabei geht es nicht um das Geld an sich, das wäre mir Wurst und für nen ordentlich geführtes Projekt sehe ich da auch keine Probleme, aber der Hintergrund, dass man seine Mitglieder belastet statt Wege zu fahren, die der Community entgegen kommen, ist absolut erschreckend.
Bild
AlohaCrayle 18.07.2019 um 23:46
Ich finde es persönlich halt immernoch extremst fragwürdig wenn ich an die Ergebnisse der Umfrage denke. Mehr als 50% haben für "Nein" gestimmt und trotz eurer Argumentation im Sinne von "Ist ja noch nichts beschlossen" als Kompromiss das diskutierte Startgeld von 5€ pro Spieler auf 3€ pro Spieler runterzusetzen und das nun so einfach einzuführen kann ich nicht nachvollziehen. Vielen Leuten, inkl. mir, geht es garantiert nicht um die 2€ mehr oder weniger sondern viel mehr um den Gedanken dahinter und die Sinnigkeit des ganzen.
Bild
RazZaH 18.07.2019 um 23:44
Würde mich mal interessieren wie jetzt die Umfragewerte aussehen würden.
Bild
AliEmre61 18.07.2019 um 23:32
Da brauchen einige mehr kohle #PIZZA +Urlaub jeden 3. Monat HIGHSKILL
Bild
haribaert 18.07.2019 um 22:49
Warum bessere Infrastruktur? Wieso nicht erstmal die Seite besser Programmieren?
Bild
eNCe 18.07.2019 um 22:34
Ich persönlich habe keine Probleme damit für die Seite etc. was zu zahlen. Was ich aber definitiv nicht einsehe ist, das andere Vereine sich auf meine Kosten amüsieren können. Das ist für mich ein No-Go und wäre ein Grund für mich zu sagen: Ciao, PL!
Bild
haribaert 18.07.2019 um 22:34
nixdrauf weil 90% der PS4 Clubs dann nicht mehr bei der proleague spielen würde. Warum sohlten sie auch hier dafür zu bezahlen um zu speilen wenn es andere Ligen gibt wo Sie kein Startgeld bezahlen müssen.
Bild
kREATJV 18.07.2019 um 22:07
#NeinzumzahlenfuersSpielen
Bild
Remejes 18.07.2019 um 21:30
12% Preisgeld ausschüttung ist mal ein Witz gegenüber dem Pool der eingeschmissen wird. Alles unter 30% ist doch schon alleine aus Spielersicht nicht akzeptabel. vorallem wenn man bedenkt das die Hof Jahreswertung genauso berechnet wird und die 0 pp mit gar 18 % berechnet wird O.o wieso haut man den 0 pp und den Preisgeld pool nicht zusammen und nimmt dann von den 30% einen gewissen prozentsatz raus für diese teams. Denn an sich ist das ja auch ein Preisgeld. Und die Hof Jahreswertung würde ich auch etwas kürzen da es sich nicht um einen Pokal handelt der sich ins internationale Geschäft bringt oder deresgleichen. Es ist eigentlich nur ein Prestige Objekt der PL und ein ggf besseres Training für die Teams. Und würde dann die abgezogenen Prozent dann mwhr in Infra und Social packen.
Bild
offlimpxy 18.07.2019 um 20:39
https://www.youtube.com/watch?v=OJy6bJ_RxXg
Bild
nixdrauf 18.07.2019 um 20:35
Verstehe eigentlich nicht, wieso man PS4-Bereich nicht mit ins Boot holt. Der Modus an sich wird schon wenig genug gespielt, dann noch eine Plattformbeschränkung ... und 200€ für Social Media sind verschwindend gering. In meinem Job haben wir teilweise um die 6000€ im Monat dafür rausgehauen. Die üblicherweise zu erwartenden Rückläuferquoten sind überschaubar. Das wirkt erstmal günstig bei fb & Co hinsichtlich der Reichweite, aber der Effekt ist ebenso gering und das Budget schnell verpufft. Die Preisgelder sind auch so gering, dass sie kaum jemanden aus dem Sessel holen. Es gibt Leute, die bereit sind Kohle abzudrücken, was man bei der Spendenaktion gesehen hat. Unter Umständen generiert man das Budget so leichter und ohne jemanden zu verprellen.
Bild
S1lenty_ 18.07.2019 um 19:48
/* Sarkasmus >an< * Kann man bitte noch ein weiteres Investment hinzufügen? - "Finanzierung für Mitglieder welche auf die PS4 wechseln" /* Sarkasmus >aus< *
Bild
SherloQ 18.07.2019 um 19:44
setzen Sechs.
Bild
r4mm4r 18.07.2019 um 19:20
Sie verschwindet ja nicht, sie wird investiert. Das ist ein Unterschied! Dadurch wird alles besser. Genau wie in FIFA 20.. alles wird besser!
Bild
AliEmre61 18.07.2019 um 19:09
also 80 % von der kohle verschwindet XD Nice Job
Bild
Fruchtzwerg 18.07.2019 um 19:01
R.i.p proleague.. Wird lustig zu sehen wenn mehr als 80% das Team zurückziehen
Bild
Valdez 18.07.2019 um 18:41
Ja gut es wird erklärt, wie die Aufteilung zustande kommt, aber was nicht erklärt wird ist, warum das jetzt überhaupt kommen soll. Es hat doch bisher auch funktioniert. zumal das Ganze ja sooo gut durchdacht ist (siehe Rechnung von RazZah). Das ist wieder so "Ja wir müssen das unbedingt machen, auch wenn es für alle der totale Scheiß ist". Bin gespannt wie viele dann die PL verlassen
Bild
BullytxD14 18.07.2019 um 18:40
Dann wird das thema wieder eingestampft ^^
Bild
tabis 18.07.2019 um 18:35
was passiert denn, wenn so viele Clubs aufhören, wegen der Startgebühr und es am Ende nur noch Teams für maximal 2 Ligen gibt?
Bild
ThePhenomenaIOne 18.07.2019 um 18:17
#CommunityVote
Bild
RazZaH 18.07.2019 um 18:13
R4mm4r, ja es wird wohl an Facebook und co gehen, weil diese Firmen eine Plattform zum Werben bieten. Es gibt genug Studien, die belegen, dass es etwas bringt, wenn man es richtig angeht. Ob dafür 200€ Budget ausreichen, bezweifle ich zwar, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Bild
RazZaH 18.07.2019 um 18:07
Lohnen sich Preisgelder überhaupt? 30€ Startgeld * 28 Teams in Liga 1+2 = 840€. Davon 12% für Platzierungen = 100€, aufgeteilt auf 2 Ligen = 50€ pro Liga. Wenn nun jeweils die ersten drei Plätze etwas bekommen, hat man eine Ausschüttung von ca 25€ für den ersten (50%), 15€ für den Zweiten (30%) und 10€ für den Dritten (10%). Somit hat man nicht mal die Gebühren für die nächste Teilnahme in der Tasche. Oder es sind 1,67€ pro Spieler des Meisters bei 15 Leuten.... und dafür den ganzen Stress? Really?
Bild
r4mm4r 18.07.2019 um 18:00
RazZaH also geht das Geld ganz klar an Facebook, Google und Co...was macht jetzt den Unterschied?`Reichweite generieren und Marketinganzeigen im Facebook generieren. Das bringt´s! Ich würde sagen, das solche Werbeaktionen eher auf den Sack gehen, als Leute zu überzeugen. die keinerlei Ambitionen zum ProClub haben.
Bild
SeitenSfr93 18.07.2019 um 17:54
Wäre dann noch ein weiterer Grund, wodurch sich Teams auflösen und wieder in Liga 4 anfangen wollen....
Bild
PepeSilva 18.07.2019 um 17:51
Unser Ziel: in die 3. Liga aufsteigen. Danach: Weder auf noch absteigen 🤣
Bild
JOHNNY10 18.07.2019 um 17:51
Wenn Ari und LUCA mir die Bankdaten mitteilen kann ich die Start(Preis)gelder direkt überweisen :-D
Bild
RazZaH 18.07.2019 um 17:51
r4mm4r kennst du dich denn mit Social Media aus, wenn ich fragen darf? Da geht es nicht nur um Content zu liefern, sondern bringt - wenn man es richtig macht - auch einige Kosten mit sich. 200€ ist da noch sehr wenig über das Jahr verteilt. Man kann auf verschiedenen Seiten bestimmte Marketingkampagnen fahren wie bspw über Facebook oder Instagram. Hier werden Zielgruppen selektiert und mit guten Beiträgen gezielt versucht zu binden. Daher macht es meiner Meinung nach schon Sinn etwas Geld für SM zu investieren. Vielleicht sollte hier etwas transparenter berichtet werden, damit keine Unwahrheiten gestreut werden.
Bild
r4mm4r 18.07.2019 um 17:45
200+ € .. das machen andere nebenher... umsonst ^^
Bild
r4mm4r 18.07.2019 um 17:44
24% Social Media. Ein paar Berichte von hier rüberkopieren und mal ne Grafik aus dem Netz verändern oder kopieren = 200
Bild
RazZaH 18.07.2019 um 17:36
Bin sehr gespannt in welche Richtung dieses Projekt geht. Bin immer noch der Überzeugung, dass ihr mit den Preisgeldern euch ins eigene Bein schießt und die Community spaltet. Erst recht in Zeiten der Abwanderung zur PS4 wird dies den Prozess noch weiter beschleunigen. Ich lasse mich gerne Belehren und hoffe, dass ich falsch liege. Neben meiner Vermutung bzgl der Auswirkungen dieser Gebühren, sehe ich die Sache sehr zweigespalten an. Einerseits habe ich kein Problem ein wenig Geld zurückzugeben für eine bessere Ligastruktur (Server, Social Media etc.), andererseits finde ich es wirklich unter aller Sau, wenn von den Preisgeldern nur die besseren Teams profitieren. Es ist egal, ob es nur 1€ oder 100€ sind, es geht einfach ums Prinzip. Wenn ihr Geld in die Sache bringt, verändern sich Menschen ganz schnell. Da wird es mehr Hate, Stress und Gier geben. Es ist wie gesagt ein Schritt in die falsche Richtung.
Bild
DonSchilli 18.07.2019 um 16:28
42% gehen zurück in die Teams....ist doch nichts verkehrt daran
Bild
Fredchen777 18.07.2019 um 15:52
12 + 18 + 12 = 12, quick maths
Bild
Fitzo 18.07.2019 um 15:42
Siehe Punkt 2: da steht wieso diese Verteilung zustande kommt. Hat mich zumindest auch stark überrascht, dass wir das Geld eher reinvestieren sollen, als ausschütten.
Bild
robbynat0r 18.07.2019 um 15:37
Ich bin das gerade mal mit meinem Rechenschieber durchgegangen, ihr müsst euch vertan haben. Zumindest was die Aufteilung angeht.
Bild
awesome1337 18.07.2019 um 15:18
30€ pro Team x 28 Teams = 840€ davon bekommt man lächerliche 12% was knappe 100€ sind und 25% gehen an social Media 😂😂😂
Bild
Niro 18.07.2019 um 15:13
Ihr wollt es aber auch nicht lernen. Oh man, sehr schade.
Bild
awesome1337 18.07.2019 um 15:12
zum Glück steht vor mir gerade kein Tisch, sonst hätte ich diesen direkt vom Balkon geworfen :D
Kontakte
Alle User (61 online)