Newsbild
[L1] Prematch-Analyse: Equality 05 vs. Entourage
Veröffentlicht am 02.Aug.2019 - Spiel der Woche von aLFr3d - 613 mal gelesen

"Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast", lautet ein bekanntes Sprichwort. Doch der Vergleich beider Teams hinsichtlich der abgelieferten Leistungen beider Teams hinkt offenkundig nicht: Die Gäste Entourage liegen in allen Vergleichen vorne. Es könnte eine klare Sache werden für Rage im Spiel der Woche am Sonntag Abend gegen Gastgeber Equality 05. Wäre da nicht die Leistungsextreme von EQ05, die sich in peinlichen Niederlagen und zugleich grandiosen Siegen in dieser Saison zeigen. Wir haben die Fakten aufgearbeitet  und präsentieren euch diese in der folgenden News.

 


 

  Abgedrifteter Top3-Kandidat empfängt den Tabellenführer

Auf dem Papier sollte das Spiel der Woche, welches wie üblich am Sonntag Abend um 22:00 angepfiffen und live-kommentiert übertragen wird, eine glasklare Sache werden: Der bislang ungeschlagene Tabellenführer Entourage hat sich nach elf absolvierten Spielen ein Fünf-Punkte-Polster auf die Verfolger verschafft. In der ProClubs-Szene sind das jetzt bereits Welten, wie KingLuca von den Boyz N the Hood am vergangenen Sonntag nach zwei Niederlagen, eine gegen Entourage sowie eine gegen Equality 05, bestätigte: "Damit sind wir wohl erstmal raus aus dem Titelrennen. Mich würde es wundern, wenn Rage da noch jemand einholt. Die haben jetzt bereits ne Menge Vorsprung!" Zwei der aktuellen Verfolgergruppe, die sich noch Hoffnung auf einen "Bock" des Rekordmeisters machen können, sind die beiden Aufsteiger do it yourself [2., 26 Punkte] sowie Rainbow Unicorns [4., 24 Punkte]. Mit einem Spiel weniger als die beiden Aufsteiger befindet sich Team REX, derzeit im Aufsteiger-Sandwich auf Rang 3 mit 24 Punkten.

Der Dritte der Vorsaison, Equality 05, dümpelt derzeit hinter seinen Ansprüchen auf Tabellenplatz 8, und steht mit nur 20 Punkten näher an der Abstiegszone als zum Tabellenführer. Jedoch könnten die letzten acht Aufeinandertreffen in der League ONE und in der CL ausgeglichener nicht sein: Drei Siege für Rage, zwei für Equality 05 und drei Unentschieden lautet eine Bilanz, die der aktuellen Tabellensituation kaum entspricht.

 

Buntes Leistungsspektrum: EQ ist jederzeit für eine Überraschung gut

Kantersiege waren zwar auch in der letzten Saison nicht häufig bei Equality 05, in dieser Saison ging das Team nur einmal mit mehr als einem Tor Vorsprung über die Ziellinie. Alle anderen fünf der bislang eingefahrenen Siege endeten mit einer Differenz von nur einem mageren Tor. Bei den restlichen Spielen [2xU, 3xN] ließ EQ05 wichtige Zähler liegen, die man als Team mit einer derartigen Qualität nicht liegen lassen darf. Darunter bspw. das 1:1 gegen Turtle eSport sowie die 0:1 Niederlage gegen myNEC Gaming. Richtige "Klatschen" kassierte Equality 05 in der laufenden Saison ebenfalls: Gegen Aufsteiger DIY ging man mit einem 0:3 vom Platz, gegen Team REX verloren Fitzo & Co. gar mit 0:4.

Dennoch zeichnet sich anhand der Ergebnisse am vergangenen Wochenende womöglich eine Trendwende ab. Nach dem 1:0 Pflichtsieg über Lokomotive Hubi bezwang man den aktuellen Meister Boyz N the Hood in letzter Minute mit 2:1. Ein Kraftakt mit einer ordentlich Portion Glück. Aber auch dieses muss man sich erarbeiten. Fazit: Equality 05 spielt bislang eine Saison unter seinen Möglichkeiten. Dennoch haben sie auch bereits gezeigt, dass sie in der Lage sind, jeden zu schlagen. Das aktuelle Ergebnis gegen die Boyz bestätigt dies und könnte EQ05 Auftrieb gegen einen Gegner geben, gegen den sie in den letzten Monaten nicht unbedingt schlecht ausgesehen haben.

6. Spielminute: EQ-Angreifer Tom4h4wk erzielt den frühen 1:0-Führungstreffer im Spiel gegen die Boyz am 10. Spieltag der League ONE. Er ist auch derjenige, der in der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 2:1 markieren wird.

 

Der Angriff gewinnt Spiele, die Verteidigung Titel?

Wenn es nach dieser These geht, könnte Entourage in dieser Saison die besten Chancen auf den Titel haben. 19 von 24 erzielten Treffern in der League ONE, und damit ein relativ hoher Anteil, gehen auf die Konten der beiden Stürmer AriGold und maexville. Mit diesen bezwangen die Spieler von Leader AriGold zehn von elf Gegnern. Einzig gegen Aufsteiger RBU kam man nicht über ein 0:0 hinaus. Was aber noch deutlich auffälliger ist: Die Verteidigung steht! In elf Spielen fing sich Entourage erst 4 Gegentore ein, sechs Spiele endeten zu Null.

Fazit: Die Angreifer treffen, die Verteidigung steht! Beste Voraussetzungen, um nicht nur den kommenden Gegner Equality 05 zu besiegen, sondern am Ende ganz oben zu stehen. Weitere drei Punkte sollen gegen Equality eingefahren werden, aber ein Selbstläufer wird dies nicht. Das weiß auch AriGold und warnt vor EQs Unberechenbarkeit: "EQ spielt bislang eine holprige Saison, aber das wird am Sonntag nicht zählen. Wenn Equality eines beherrscht wie kaum ein anderes Team, dann sind es schnelle Gegenstöße. Das macht sie unberechenbar und es wird ein besonders wichtiges Augenmerk in unserem Spiel sein. Wir müssen stets hellwach sein, damit wir diese vermeiden oder verhindern können."

 

Equality mit Personalengpass - Rage wie in der Vorwoche

Bereits in der vergangenen Woche musste der gelernte Außenverteidiger ChaozFly in der Innenverteidigung aushelfen. Am Sonntag wird mit Dobry neben Kosi vermutlich ein anderer AV zum Einsatz kommen. Optimal ist das nicht, das wird auch EQ-Leader Fitzo wissen. Geäußert hat er sich zur Situation allerdings nicht. Im Angriff wird JackSlizer durch Jannik ersetzt, ansonsten laufen die gleichen Spieler wie in der Vorwoche auf. Torwart-Neuzugang Domstie, der vor wenigen Tagen von myNEC Gaming zu Equality stieß, darf noch zuschauen. Bei Team Entourage ist das etwas einfacher: Sie laufen in gleicher Formation und mit gleichem Lineup auf wie am vergangenen Sonntag.

 

Das Spiel der Woche im LIVE-Stream

Das Match wird am kommenden Sonntag, 04.08.2019 live von unserem Kommentator SteveLeon auf

https://www.twitch.tv/SteveLeon

übertragen und kommentiert. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 21:45 Uhr. Anpfiff ist um 22:00 Uhr. Wir freuen uns auf euch, auf hoffentlich weiterhin viele Zuschauer wie in den vergangenen Wochen und erneut auf ein tolles Spiel!

 

 

 

 


  • 14 Kommentare
  • 02.08.2019 um 11:00


Bild
-Dreamer- 08.08.2019 um 11:23
#bNABEARS XD
Bild
maexville 05.08.2019 um 19:47
GG
Bild
Wurschti 05.08.2019 um 08:55
Knaller Spiel, GG an Rage!
Bild
Kampffussel 04.08.2019 um 17:30
@Schlurchi. Komm wir fragen jeden einzelnen was er besser findet dann machen wir eine Abstimmung mit 25 Spielen :D !
Bild
JordanFGM 04.08.2019 um 13:24
Good article! Also nice to see the compliments to the defence!
Bild
Schlurchi 03.08.2019 um 15:49
Vielleicht :D aber auch objektiv... Ich würde auch lieber hsv-stuttgart schauen als Hoffenheim Bayern ;)
Bild
Silenthawk 03.08.2019 um 15:27
hat nichts damit zu tun das du Spieler bei Nyce bist oder @Schlurchi? xD
Bild
Schlurchi 03.08.2019 um 13:22
FAL vs. Nyce hätte mir besser gefallen ;)
Bild
Fitzo 02.08.2019 um 19:00
mega
Bild
Orbito 02.08.2019 um 15:33
Nyce !
Bild
Tom4h4wK 02.08.2019 um 13:01
Danke für die Arbeit, super geschrieben!
Bild
KingHunt 02.08.2019 um 12:26
Fünf Fragezeichen von mir!
Bild
Silenthawk 02.08.2019 um 12:11
Top ! :)
Bild
maexville 02.08.2019 um 11:51
Wie immer top, vielen Dank für die Arbeit :)
Kontakte
Alle User (14 online)