Newsbild
Wer schafft den Sprung in die League ONE?
Veröffentlicht am 03.Feb.2020 - Spiel der Woche von AcAvenger - 683 mal gelesen

 

Am letzten Sonntag der aktuellen Saison in der ProLeague wurde es in der League TWO noch einmal ordentlich spannend. Denn wo in den meisten Ligen bereits sicher - war welche Mannschaften auf-und absteigen, kämpften die beiden Teams DeathRowArmy und Bad Touch noch um den Aufstieg in die League ONE der ProLeague. In einer spannenden Partie konnte sich DeathRowArmy gegen Bad Touch mit einem 2:0 durchsetzen und sicherte sich damit den Aufstieg in die League ONE. Wir fassen euch das Spiel kurz zusammen: 

 

 



 

Wer schafft den Aufstieg? 

 

Das letzte Spiel der Woche in der Saison 19 wurde durch DeathRowArmy eröffnet. Sie versuchten mit einem langen Ball die erste Chance zu verzeichnen. Der lange Ball konnte allerdings abgefangen werden und führte zu keinem Erfolg. Bad Touch hingegen ließ sich davon nicht beeindrucken und spielte sich mit schnellen Kombinationen vor den Sechzehner von DeathRowArmy. BAD-Bammboole versuchte mit einer Flanke in den Sechzehner einen Mitspieler zu finden, DRA-Vivah konnte die Flanke allerdings per Kopf klären. Kurz darauf folgte aber die nächste Riesenchance für Bad Touch. Nach dem Klärungsversuch von DRA-Vivah eroberte sich Bad Touch den Ball zurück und spielte sich erneut in den Sechzehner, wo diesmal BAD-IHurricaneI sofort den Abschluss suchte, mit diesem aber erneut an DRA-Vivah scheiterte, der damit wiedermals den frühen Rückstand seines Teams verhinderte. Nach dieser Chance beruhigte sich das Spiel ein wenig und beide Seiten konnten über längere Zeit keine weitere große Chance verbuchen. Kurz vor der Pause gab es dann die beste Möglichkeit von DRA. Nach einem super Ball in den Lauf von Makaveli-DRA auf NguyenTV-DRA, der den Ball im Sprint annahm, ein paar Meter lief und dann ins kurze Eck abschloss, doch Keeper BAD-xxmastR_ konnte den Schuss parieren. Zur Pause gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Kabinen.

Bad Touch erwischte den besseren Start in die zweite Hälfte. Bereits in der 48. Minute kamen sie gefährlich vor das Tor der Gastgeber. BAD-IHurricaneI, der den Ball von BAD-c0de1nk1ck bekam, drehte sich einmal und zog sofort ab. Sein Schuss wurde allerdings von DRA-Vivah geblockt. Dieser konnte sich in der DRA-Defensive an diesem Abend zahlreich auszeichnen. 10 Minuten später rollte dann ein Angriff von DRA über die rechte Seite von Bad Touch, wo der Ball auf NguyenTV-DRA gespielt wurde. Dieser fackelte nicht lange und schoss, aber er verlor erneut das Duell gegen den in dieser Szene stark parierenden Keeper BAD-xxmastR_. In der 64. Minute passierte es dann. In einem Zweikampf konnte sich BAD-MrBene05 nicht gegen DRA-AmiiGodx durchsetzen und verlor den Ball. DRA-AmiiGodx sah dann die Lücke in der Abwehr-Kette von Bad Touch und steckte den Ball zu Makaveli-DRA durch, der den herauslaufenden Keeper BAD-xxmastR_ überlupfte und damit das 1:0 für DeathRowArmy erzielte. Kurz darauf, in der 70. Minute, bot sich dann für DRA die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen. Makaveli-DRA, der sich durch die Abwehr trickste und dann in die kurze Eck abschloss scheiterte abermals an BAD-xxmastR_. Die darauf folgende Ecke brachte ebenfalls nichts ein.

Bad Touch versuchte danach mit langen Bällen Chancen für den Ausgleich zu kreieren, fanden damit aber keinen Erfolg. Die mögliche Vorentscheidung schoss dann nämlich DRA in der 75. Minute mit dem Tor zum 2:0. Das Tor wurde in der eigenen Hälfte eingeleitet durch DRA-Vivah, der mit einem Heber den Ball zu NguyenTV-DRA beförderte. Dieser leitete den Ball dann ebenfalls per Heber zu DRA-AmiiGodx weiter, welcher Makaveli-DRA durchsteckte. Makaveli-DRA lief alleine auf BAD-xxmastR_ zu und überwand ihm mit einem Schuss ins lange Eck. In der 76. Minute folgte noch ein wunderschön geschossener Freistoß von DRA-Cuninho8, der aber an der Latte scheiterte. Bad Touch konnte sich in den darauf folgenden Spielminuten nicht mehr zurückkämpfen und musste sich am Ende mit 2:0 geschlagen geben.

 

 

Bad Touch, die zu Beginn dominierten und mehr Spielanteile hatten, verloren in der zweiten Hälfte aber entscheidene Zweikämpfe. 



 

BAD-xxmastR_ konnte sich an diesem Abend mit guten Paraden auszeichnen und verhinderte Schlimmeres gegen DeathRowArmy.


 

Makaveli-DRA ”Nicht zu unterschätzen” 

 

Zu Beginn des Spieles haben wahrscheinlich die wenigsten damit gerechnet, dass DRA sich mit einem 2:0 durchsetzt. Gerade in der Anfangsphase des Spieles konnte Bad Touch das Spiel an sich reißen. Der Kapitän von DRA fand dafür im Interview passende Worte, warum man eine zunächst passive Leistung sah. “Das Problem war, dass wir in der letzten Sekunde auf jemanden verzichten mussten und wir jemanden nicht eingespieltes auf die IV-Position setzen mussten und wir deshalb versucht haben erstmal viel Stabilität ins Spiel zu bringen.DeathRowArmy wurden dann vorallem in der zweiten Hälfte aktiver und sicherten sich mehr und mehr Spielanteile. “Wir haben uns dies zu Beginn angeschaut und wenn wir die Möglichkeit haben, dann stechen wir zu.” Aber welche Ambitionen sieht der Kapitän in seiner Mannschaft für die kommende Saison? “Unsere Ambitionen sind, dass wir auf die Champions League Plätze wollen und wir dies auch schaffen können.” Eine Ansage gab er ebenfalls dazu und schickte Grüße an Entourage, Equality 05 und Knallgas


 

BAD-MrBene05 ”Zwei Abwehrfehler

 

Bad Touch, die das Spiel eine ganze Zeit dominierten, mussten sich am Ende des Spieles mit 2:0 geschlagen geben. BAD-MrBene05, der als einer der Gäste für Bad Touch fungierte, fand dafür klare Worte. “2 Abwehrfehler - diese wurden eiskalt ausgenutzt. Klar, Fehler passieren, werden aber auf diesem Niveau bestraft.” In der ersten Halbzeit konnte Bad Touch 60% Ballbesitz verbuchen das sah BAD-MrBene05 ebenfalls so. ”Genau 60% Ballbesitz in der ersten Hälfte, aber wir haben dann in der zweiten Hälfte stark nach gelassen.” Gab er nach der Nachfrage von Steve Leon an. Da Bad Touch durch diese Niederlage den Sprung in die League ONE verpasst hat, muss das Team um BAD-MrBene05 in der nächsten Saison erneut um den Aufstieg kämpfen. Dieser Meinung war der Gast von Bad Touch auch. “Wir wollen uns auf alle Fälle nächste Saison breiter aufstellen, weil wir im Kader nicht so breit aufgestellt sind. Wir wollen einen Konkurrenzkampf generieren, durch die Verpflichtung von weiteren Spielern.” Man kann also gespannt sein, wie Bad Touch sich in der neuen Saison schlägt.   

 

 


 

 

Wir haben im Verlauf dieser Saison viele spannende und tolle Spiele quer durch alle Ligen gesehen. Ich hoffe, dass es allen Lesern gefallen hat und man Spaß dabei hatte die Berichte zu lesen. Das SdW-Team meldet sich an dieser Stelle erstmal ab und meldet sich mit den Vorschlägen für das nächste Spiel der Woche, das erste in Saison 20, in den nächsten Wochen. Bis dahin wünschen wir allen Teams eine gute Vorbereitung. 

 

Mit freundlichen Grüßen, 

CrazyLeg207/AcAvenger/Felix


  • 0 Kommentare
  • 03.02.2020 um 18:00


Sei der Erste der ein Kommentar verfasst.
Kontakte
Alle User (18 online)