Newsbild
TOTW: S21 | League TWO | Matchdays 9 - 12
Veröffentlicht am 31.Jul.2020 - TOTM von Fertog - 476 mal gelesen

Und schon wieder ist die Hälfte der League TWO-Saison um. Nun ist es also wieder Zeit, auf die individuellen Leistungen der vergangenen zwei Wochen zu blicken und diese zu ehren. Viel Spaß dabei:

 

 
Wie entsteht der Gesamtwert (OVR Rating) eigentlich?
 
Was ist das neue TOTW System?


 

 



Torwart & Verteidigung: ichmagfifa, T-Riss, Alejandro & MarvX

Im Tor des TOTWs steht in dieser Woche ichmagfifa von Team LEISURE. Er hat sich mit zwei weißen Westen in 4 Ligaspielen ins TOTW gespielt. Er konnte gegen die Aufstiegsaspiranten Provo Giants und gegen Aufsteiger Oldschool United die Null halten. Der Captain von Team LEISURE hat nur 7 Ligaspiele in dieser Saison zu verbuchen. In den anderen Spielen wurde er von HoNiK vertreten.

 

Die Dreierkette besteht nur aus einem Team: Pro Gloria et Patria.

T-Riss konnte, wie auch seine Nebenmänner, dreimal die Null halten. Gegen die drei Abstiegskandidaten Oldschool United, Seahawks Gaming und Team LEISURE holten sie die möglichen 9 Punkte und kassierten kein Gegentor. T-Riss gelang zudem noch ein Assist beim 2:0 Sieg über Seahawks Gaming und wurde dann dementsprechend auch verdient zum Spieler des Spiels gewählt.

Sein IV-Kollege Alejandro steht ebenfalls im TOTW. Wie auch T-Riss konnte er in 4 Spielen dreimal ohne Gegentor bleiben. Zudem wurde er beim knappen 0:1 Auswärtssieg gegen Team LEISURE zum Spieler des Spiels gekührt.

Der letzte Verteidiger in der Dreierkette ist MarvX, ebenfalls von Pro Gloria et Patria. Neben den drei Spielen ohne Gegentor konnte er sich, ebenfalls wie seine Verteidigerkollegen von PGP, eine MVP-Auszeichnung abholen. Er war der beste Mann auf dem Platz bei der knappen 1:0 Niederlage gegen Tabellenführer VOLT

Damit konnten sich die PGP-Verteidiger drei von vier möglichen MVP-Titel sichern. Das spricht für eine absolute solide Abwehrleistung!

 


Mittelfeld: Blackjag1809GER, memoboy, criatura & Lasnik

Wie auch in der Verteidigung kommt man im defensiven Mittelfeld nicht an Pro Gloria et Patria vorbei. Der defensive Mittelfeldspieler Blackjag1806GER konnte, wie seine Hintermänner, in drei Spielen ohne Gegentor bleiben. Vom Abstiegskampf in League THREE ins Mittelfeld der League TWO, hieß es für ihn vor dieser Saison. Er kam vom aufgelösten Klub Bahama Juniors und konnte in dieser Saison 12 League TWO-Spiele absolvieren.

 

Zum ersten Mal in dieser Saison konnte sich memoboy von FC Pokalklauer in das TOTW spielen. Durch seine drei Vorlagen im knappen Spiel gegen Bluejays war er nicht nur an allen Toren direkt beteiligt, sondern auch essenziell für den knappen Sieg. Es war für ihn erst der dritte Einsatz in dieser Saison. Für memoboy ist es bereits die zweite Station beim FCP, dazwischen absolvierte er 23 Spiele in League FOUR für eSport Street artist.

 

Criatura zeigt bereits die gesamte Saison über starke Leistungen und stand bisher in jedem TOTW. So auch in dieser Woche. Er konnte sich mit 4 Toren und 4 Vorlagen in 4 Spielen dafür qualifizieren. Dabei überragte er vor allem bei dem deutlichen 7:1 Heimsieg über den Abstiegskandidaten Oldschool United, bei dem er drei Tore selber erzielen und drei weitere vorlegen konnte.

Etwas überraschend steht Lasnik von League ONE-Absteiger Back 2 Roots jetzt erst zum ersten Mal im TOTW. Was seine Leistungen der vergangenen Wochen nicht schmälern soll, sondern eher von einem schlechten Saisonstart des gesamten Team zeugt. In den letzten Wochen war Lasnik aber sehr gut aufgelegt. So konnte er 5 Tore in 4 Spielen erzielen. Und für Lasnik gibt es diese Woche noch was zu feiern. Er konnte am Sonntag sein 300. Spiel absolvieren! Glückwunsch zu diesem besonderen Jubiläum.

 


Offensive: SpeZialist, Knarfii & Cheddo

Nur ein Spieler steht vom aktuellen Tabellenführer VOLT in diesem TOTW. Und das ist Stürmer SpeZialist, der es sich aber mit seinen Leistungen in den vergangenen Wochen auch redlich verdient hat. Er erzielte in 4 Spielen 6 Tore. Besonders war dabei der Hattrick beim überzeugenden 3:1 Sieg über Verfolger LUXON Gaming. Zudem wurde er noch zweimal zum Spieler des Spiels gekührt.

 

Wie schon bei Lasnik erwähnt, stehen jetzt zum ersten Mal Spieler von Back 2 Roots im TOTW. Nun dominieren sie aber die Offensive. 

Der erste ist Knarfii. Er konnte 5 Tore erzielen und wurde zweimal zum MVP gewählt. Der Captain des Absteigers konnte damit sein Torkonto auf 11 erhöhen und führt somit die klubinterne Torschützenliste an.

Sein Partner von Back 2 Roots steht ebenfalls in diesem TOTW neben ihm. Cheddo weist dabei in den letzten Wochen etwas kuriose Statistiken auf. Stürmer müssen Tore erzielen! Richtig? Cheddo hat es, ohne selbst ein Tor zu erzielen, in dieses TOTW geschafft. In den 4 Spielen konnte er 7 (!) Tore vorbereiten. Das ist ein neuer Vorlagenrekord im TOTW. Neben seinen Vorlagen wurde er beim torreichen 3:3 Unentschieden gegen Aufstiegsaspiranten Unleashed United zum Spieler des Spiels gewählt.

 


Ehrenwerte Erwähnungen: Die Bank

 



 

Wir beglückwünschen jeden einzelnen Spieler zu seiner erbrachten Leistung und wünschen allen viel Erfolg für die Zukunft.


  • 3 Kommentare
  • 31.07.2020 um 16:00


Bild
Neurofunk 01.08.2020 um 12:15
heftiger dude
Bild
SpeZialist 31.07.2020 um 20:08
@Makaveli87 Danke Bruder ich küss dein Auge
Bild
Makaveli87 31.07.2020 um 17:25
Dieser SpeZialist ist einfach nur zu Wild !
Kontakte
Alle User (66 online)