Newsbild
TOTW: S22 | League ONE | Matchdays 7-12
Veröffentlicht am 15.Dec.2020 - Team of the Week PC von Zenobio - 1923 mal gelesen

Die ersten Spieltage sind rum und somit auch Zeit für das zweite Team of the Week für die Saison 22 in der League ONE.

 

Dieser Artikel enthält einen paid link, wodurch sich der Satz leicht verändert wird, jedoch nicht in Verbindung mit einer, in diesem Artikel speziell beschriebenen Person steht.

 


 

 
Wie entsteht der Gesamtwert (OVR Rating) eigentlich?
 
Was ist das neue TOTW System?


 

 

 

Torwart: Domstie

 

Für Domstie, den Torhüter von Equality 05 der auch gerne Online Casion Games und Fifa spielt, waren es erfolgreiche sechs Spieltage. Eben von diesen musste er in nur einem Spiel hinter sich greifen, um den Ball aus dem Tor zu holen und blieb entsprechend fünf Mal ungeschlagen. Seinen einzigen Gegentreffer kassierte er gegen Vorsaison-Meister Knallgas. Trotzdem reichte es zum Schluss für einen 2:1 Sieg mit seinem Team.

 

 

Verteidigung: Kosi, bobbgott und Salva

 

Wenig überraschend ist es inzwischen, dass ein großteil der Verteidigung im TOTW aus dem gleichen Club kommt, wie der Torwart. In unserem Fall heute sogar drei von drei Verteidigern. Kosi, bobbgott und Salva (alle drei von Equality 05, anm. d. Red.) konnten ebenfalls in fünf von sechs Spielen den Weg zum Tor dicht machen, wodurch der Gegner kein Tor erzielen konnte.

 

Trotz einer herausragenden Leistung, konnte einer der dreien noch mehr herausstechen. Denn bobbgott schaffte es am 10. Spieltag ein Tor zu erzielen. Zudem erhielt er am 12. Spieltag noch den Titel als “MVP”.

 

 

Mittelfeld: KrAleks66, DNS, Leurzi und Ixxi

 

Beginnen werden wir im Mittelfeld erstmal wieder mit einem Spieler von Equality 05. Bei fünf Spielen zu Null darf natürlich auch der zentral-defensive Mittelfeldspieler nicht fehlen. In diesem Fall ist es DNS. Neben den fünf Spielen ohne Gegentor, konnte er darüber hinaus in zwei Spielen überzeugen und sicherte sich daher auch den Titel als MVP.

 

Nun mischen wir aber einmal die Teamnamen ordentlich durch…

 

Mit KrAleks66 steht ein weiterer zentral-defensiver Mittelfeldspieler im TOTW. Er konnte in drei von sechs Spielen dazu beitragen, dass sein Team kein Gegentor kassiert hat. Zusätzlich bereitete er zwei Tore vor und versenkte zwei Mal den Ball selbst im Netz und sicherte sich durch diese Leistung auch einmal den Titel als “MVP”.

 

Für VOLT liefen die letzten sechs Spieltage nicht ganz so wie geplant. Trotzdem reichte es für Leurzi durch vier Torvorlagen und einem selbst geschossenen Tor für die Nominierung in das TOTW. Der zentral-offensive Mittelfeldspieler zeigt dadurch schon jetzt, weshalb man ihn zu Beginn der Saison verpflichtet hat.

 

Den Abschluss im Mittelfeld macht ein weiterer zentral-offensiver Mittelfeldspieler. Mit Ixxi schafft es erneut ein Spieler von NYCE in das TOTW. Er schaffte es zwar nicht selbst, ein Tor zu erzielen, konnte aber fünf Tore für seine Teamkollegen vorbereiten. Auch er ist seit Beginn der Saison bei seinem Club und zeigt dort ebenfalls gute Leistungen.

 

 

Offensive: Joghurtinho, Makaveli87 und AmiiGoO

 

Die Offensive besteht diesmal aus drei Stürmern, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

 

Hier beginnen wir mit Joghurtinho von Unleashed United. Der Stürmer konnte in den sechs Spieltagen insgesamt neun Tore für sein Team erzielen. Dadurch erhielt er auch direkt drei Mal den Titel als “MVP”. Er spielt bereits seit über einem Jahr für seinen Club und erzielt dort Saison für Saison immer wieder extrem viele Tore.

 

Ebenfalls mit dabei ist Makaveli87 von DeathRowArmy. Wie im letzten TOTW erzielte er diesmal auch wieder sechs Tore selbst für seinen Club, bereitete allerdings diesmal “nur” vier Tore (sieben waren es im letzten TOTW, anm. d. Red.) vor. Hierdurch konnte er sich immerhin zwei Mal den Titel als “MVP” sichern.


Zum Abschluss haben wir noch ein neues Gesicht im TOTW. AmiiGoO, der Stürmer von NYCE, schafft es somit zum ersten Mal in dieser Saison in das TOTW. Er erzielte ganze zwölf Tore für seinen Club, was einen Schnitt von zwei Toren pro Spiel macht. Zusätzlich bereitete er zwei Tore vor und sicherte sich so viermal den Titel als “MVP”.

 


Lobende Erwähnungen: Die Bank

 

 


  • 8 Kommentare
  • 15.12.2020 um 08:00


Bild
raZ0r 18.12.2020 um 16:17
Was zur Hölle? Werbung für ein Online Casino in unseren schönen News? Ich hoffe, ihr habt alle einen festen Wohnsitz in Schleswig-Holstein.
Bild
Olli 07.12.2020 um 16:32
bis jetzt scheint ja in jedem anderen TOTW mindestens 1 AM drin gewesen zu sein...dies scheint hier eher ne Ausnahme. Aber werde mich mal schlau machen wie wir das vll etwas anpassen können :)
Bild
Fitzo 06.12.2020 um 00:12
Ein: Olli, schau doch mal bitte ob es zukuenftig nicht Sinn macht, wenn man wieder feste Positionen hat, weil sonst gewisse Positionen benachteiligt werden. wuerde eventuell schon mehr bewirken, als einfach das Rating auf 0 zu setzen.
Bild
Fitzo 06.12.2020 um 00:10
gebt einfach konstruktiv Feedback ohne den Artikel unnoetig runter zu voten. Wenn Euch das Ergebnis nicht gefaellt, hat das nichts mit der Qualitaet des Artikels zu tun und demotiviert nur die Leute die hier ihre Zeit reinstecken.
Bild
RazZaH 05.12.2020 um 15:52
Das hat nichts mit anstrengen zu tun Olli. Du kannst einfach nicht zentrale Positionen mit den Außen vergleichen. Kann doch nicht so schwer sein, dass immer 3 Angreifer, 2 Zentral, 2 Außen, 3 Verteidiger und 1 Torwart ausgewählt werden.
Bild
Mayo 05.12.2020 um 14:55
Sry aber ich wähle doch keine aufstellung mit 4 theoretischen außenpositionen um dann keinen LM oder Rm reinzunehmen sondern ZMs und Stürmer ...
Bild
Olli 05.12.2020 um 14:12
dann müssen sich die Außenspieler halt mehr anstrengen :)
Bild
RazZaH 05.12.2020 um 03:03
Hauptsache wieder mal kein LM oder RM in die TOTW Elf.. Total sinnlos mit nur ZM/ZOMS
Kontakte
Alle User (20 online)