Newsbild
Wiederholung des Spiel der Woche und Spielersperrungen - Sonderartikel
Veröffentlicht am 14.Dec.2022 - ProLeague PC Fokus von Balea_Vakarian - 4823 mal gelesen

Liebe Community,

 

wir informieren euch in diesem Artikel über die beiden Vorkommnisse der letzten Tage. Damit kommen wir unserem Auftrag zur größtmöglichen Transparenz nach, bitte habt jedoch Verständnis, dass nicht alle Einzelheiten öffentlich gemacht werden können. Solltet ihr weitere Fragen haben, stehen euch die Admins - wie immer - gern im PL TS zur Verfügung.

 

Spiel der Woche VfB Angry Bears gegen TSV Cyber Warriors

Am vergangenen Sonntag (11.12.2022) fand das Spiel der Woche zwischen den VfB Angry Bears und den TSV Cyber Warriors statt. Leider konnte dies schon planmäßig aufgrund der Spielverlegungen der Partie TSV Cyber Warriors vs. Core Gaming auf denselben Tag 21:50 Uhr nicht wie gewohnt um 22 Uhr starten. Durch diverse weitere Spielverzögerungen am Sonntagabend zog sich nun der Ablauf bei TSV Cyber Warriors weiter nach hinten, so startet das Spiel der Woche tatsächlich erst mit erheblicher Verzögerung. Dies führte verständlicherweise bei VfB Angry Bears zu einer langen Wartepause und damit verbundener Unzufriedenheit.

 

Nach Beratung und Abwägung der Optionen im Adminteam und intensiven Gesprächen mit beiden Teams haben wir uns - in Abstimmung mit beiden Teams - dazu entschlossen das Spiel zu wiederholen. Das Ergebnis wurde bereits auf der ProLeague-Seite zurückgesetzt und ein neuer Termin festgelegt, die Partie findet nun am 18.12.2022 statt. 

 

Spielersperrungen

Die beiden Spieler TAZMANIO-13 (UTOPIA) und All4TheSan (SiFOX ESPORTS) wurden aufgrund Fehlverhalten und massiven Vertrauensbruch gegenüber der ProLeague und im Fall von All4TheSan ebenfalls gegenüber der IPCC permanent und mit sofortiger Wirkung von der ProLeague gebannt.

 

Einzelheiten unterliegen der Verschwiegenheitspflicht des Admin-Gremiums und der beteiligten Spielerratsmitglieder.

 

Dieser Artikel dient der zeitnahen und transparenten Aufklärung seitens der Administration diese beiden Sonderfälle betreffend. Für weitere Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße

die ProLeague Administration 


  • 45 Kommentare
  • 14.12.2022 um 00:10


Bild
0_Tobinho_0 23.12.2022 um 00:04
😂 ja wohin genau 😂
Bild
L3G3nD84 21.12.2022 um 13:43
@Corny: wie kommst du darauf? Aus welchem Grund sollten wir das tun?
Bild
Corny 21.12.2022 um 00:18
Wieso werden positive Kommentare über die VPG gelöscht? Ach Leute.. :-D @0_Tobinho_0
Bild
xxmastr123 21.12.2022 um 00:12
kappa
Bild
xxmastr123 21.12.2022 um 00:09
Lasst doch mal ne Runde in der FVPA oder ESL zocken
Bild
maexville 20.12.2022 um 19:22
Aus eigener Erfahrung muss ich Fitzo da tatsächlich zustimmen. Die VPG ist im internationalen Bereich ein ganz anderes Kaliber was unprofessionelles Auftreten angeht.
Bild
Fitzo 20.12.2022 um 17:21
Spark, hast du nicht selber PlayStation gespielt und muesstest wissen, was die VPG für ein Laden ist? es gibt du Gruende warum keiner positiv uber die Liga spricht und es dort 3000 Ligen gibt? die moegen zwar die groesste Base im Vergleich zu anderen haben, doch im Vergleich was die ProLeague auf dem PC geschafft hat, sind die ein kleines Licht. Ja, Konkurrenz belebt das Geschaeft, aber nur wenn mit fairen Mitteln gespielt wird.
Bild
Superbubi98 20.12.2022 um 12:33
Ich gehe gerne auf dein Angebot ein und wuerde gerne das konkrete Fehlverhalten von ALL4TheSan erfahren. Da er der Veroeffentlichung zugestimmt hat, duerfte dem ja nichts im Weg stehen, oder? :)
Bild
L3G3nD84 20.12.2022 um 10:40
Also kurze Info für alle damit diverse Spekulationen beendet werden können. Weder San noch Tazmanio wurden wegen Cheating oder ähnlichem gesperrt. Beide haben aufgrund von erheblichen Fehlverhaltens (wie im Artikel bereits erwähnt) der ProLeague geschadet. Ich stehe jedem hier gerne Rede und Antwort, ich erwarte allerdings das dies in einem Respektvollem Rahmen geschieht. Der ein oder andere Beitrag welche hier verfasst wurden von Mitgliedern der Community die bereits in der Vergangenheit Strafen erhielten aufgrund von massivem Fehlverhalten habe ich nun mal überlesen und bitte darum, bei der Wahrheit zu bleiben. Wir als Adminteam machen bestimmt nicht alles richtig, dennoch arbeiten wir mit bestem Wissen und Gewissen am Fortbestand und an der Zukunft der ProLeague. Natürlich ist euer Feedback wichtig für uns. Ebenso werden Entscheidungen von uns, die sich im Nachgang als diskutabel herausstellen, intern nochmal sensibel diskutiert damit diese in zukünftige besser bewertet werden. Auch hier steht ich euch gerne Rede und Antwort. Jedoch stehe ich nicht zur Verfügung für jeglichen Unsinn den ich hier von dem ein oder anderen lesen musdte
Bild
Trissey 19.12.2022 um 23:13
@Spark Pass bitte auf was du schreibst, sonst könntest du unter Umständen auch gebannt werden
Bild
criatura 19.12.2022 um 21:52
Ich darf von ALL4TheSan weiterleiten: "Mir ist mein Verhalten und auch der Fehler darin bewusst, eine Schaedigung der ProLeague war nicht in meinem Sinn und ist es auch, trotz des gegenwaertigen Perma-Bans, immer noch nicht. In diesem Sinne stimme ich einer Veroeffentlichung weiterer Details – meinen Fall betreffend – durch die Administration zu. Dadurch soll zukuenftiges Fehlverhalten anderer Nutzer verhindert werden, sowie diese teilweise unnoetige und spekulative Diskussion zu einem konstruktiven Ende gefuehrt werden."
Bild
raZ0r 19.12.2022 um 21:42
Herzlichste Glückwünsche an die Bears, die es nach 180 Minuten doch noch zu einem 4:1 über den TSV gebracht haben...
Bild
Olli 19.12.2022 um 20:11
@Spark ich weis nicht warum du und einige andere nicht mal durchlesen was sie da schreiben. Aber seit wann fassen wir Cheater mit Samthandschuhen an? Und außerdem steht doch klar da "Vertrauensbruch gegenüber der ProLeague"...wer das versteht, weiß auch das hier gegen die ProLeague agiert wurde. Hier muss niemand gesteinigt werden und alles veröffentlicht werden damit sich jeder darauf stürzen kann. Wer dazu noch Fragen hat der meldet sich bitte beim Plattformleiter. Und bitte vorher mal überprüfen welche Aussagen ihr hier tätigt und damit einzelne Personen schadet ohne mit den Leuten vorher gesprochen zu haben (in diesem Sinne die Admins wie meine Wenigkeit und andere).
Bild
Spark 19.12.2022 um 19:51
@DNS ja, in den Augen der Fuehrung stellen Cheater mit dem Betrug an der Community und dem Fairplay-Gedanken anscheinend kein ganz so großes Uebel dar. Dass Entscheidungen hier weniger im Sinne der Community und mehr für das Ego der Fuehrung getroffen werden, ist schon mehrfach aufgefallen. Nach der Erweiterung der VPG in den PC-Bereich gibt es aber Konkurrenz, und die belebt bekanntlich das Geschaeft. Vielleicht sogar die ProClub PC Community.
Bild
Superbubi98 19.12.2022 um 15:29
Um die "zeitnahe und transparente Aufklärung [...] der beiden Sonderfälle zu unterstützen", würde ich mich freuen weitere Informationen zum Fehlverhalten der beiden Spieler zu erhalten. Eine permanente Sperre ist meines Erachtens nach keine Kleinigkeit und sollte gegenüber der Community detailliert begründet werden.
Bild
draxot 19.12.2022 um 00:04
Zorn fuehrt zu nichts. Sagt Master Yi.
Bild
Raziel010 18.12.2022 um 23:01
ich schreibe hier weder als spielerrat noch als vertreter der admins. ich habe auch eine eigene meinung und ich finde den artikel von damals halt absolut schmutz. so soll und darf es einfach nicht sein. dann kann man auch gleich die steine verteilen mit denen man werfen kann... meine guete das ganze hier ist sowas von unnoetig.
Bild
aLFr3d 18.12.2022 um 22:50
Ich weiss grad echt nicht, ob ich lachen oder heulen soll, Raziel. Wenn ich deine Antwort als vertretend bzw. im Sinne der PL Administration verstehe, koennen wir hier aufhoeren.
Bild
Raziel010 18.12.2022 um 22:37
schöner artikel den du da geschrieben hast. und auch das du nachrichten veroeffentlicht hast darin finde ich klasse. und genau das ist der grund wieso in diesem artikel hier geschrieben steht das man die admins ansprechen soll wenn fragen aufkommen. denn genau so soll es nicht laufen. ich hoffe das kam jetzt mal verstaendlich an.
Bild
aLFr3d 18.12.2022 um 21:01
Einen Lesetipp kann ich hier unterstuetzend noch mitgeben. Einfach die News ID 2229 durch die 1240 in der Adresszeile ersetzen.
Bild
draxot 18.12.2022 um 19:42
Hier steppt ja wirklich der Baer. Und ich kann mir auch schon denken, wer das ist, lieber Alfred. Du hast der Community damals bereits einen solchen (Baeren-)Dienst erwiesen. Dass Reue für dich die Verdientheit einer Strafe belegt, laesst mich aber vermuten, dass du zu viel auf der (Baeren-)Haut gelegen hast, bevor es zu der Aussage kam. Generell sollte man zwischen Tat und Strafe trennen. Aber im Falle des Artikels wurde wohl ganz nach Gregor Brand reagiert: Eine zu milde Bestrafung der Opfer ist eine zu harte Bestrafung der Täter. Anfuehrungszeichen muss ich mir hier aus bekannten Gruenden sparen.
Bild
DNS 18.12.2022 um 11:51
Also mir sagt der Artikel nicht den Grund, ich gehe mal davon aus das es nicht wegen Cheating gewessen ist, da ehmalige überführte Cheater ja nie ein Perma Ban bekommen haben. hmm
Bild
aLFr3d 18.12.2022 um 10:40
Der Vergleich von Corny hinkt ohnehin. Damals wurde die PL und die Admins über Monate hinweg in Form von Beleidigungen, Missstimmungsmache, oeffentlichem Hate usw. massiv sowie aktiv beschossen und diskreditiert. Unter Berufung auf die allgemeinen Nutzungsbedingungen waren die Ausschluesse von Grund auf nachvollziehbar. Das belegen ja auch die Anlaeufe mancher Betroffenen im Nachhinein, als sie kurze Zeit nach den Bans Reue zeigend und um Gnade flehend die Admins kontaktierten… Das ist bei den Bans für San und Tazmanio jedoch nicht der Fall. Ich moechte dabei nochmal betonen, dass ich deren Verhalten weder als richtig noch falsch bewerte. Dazu fehlen mir die Informationen, die ich seit Tagen einfordere. Da ich mich wiederholen wuerde, wenn ich jetzt hier nochmal neu ansetze, halte ich fest, dass nun alles gesagt ist. Der Ball liegt jetzt bei den Admins. Eine entsprechende Reaktion halte ich fuer wichtig und auch verantwortungsvoll gegenueber der Community. Alles andere waere ziemlich traurig mMn…
Bild
maexville 17.12.2022 um 23:10
Sehe es ehrlich gesagt wie aLFr3d.... dass in der Vergangenheit ehemalige Mitglieder dieser Szene nach diversen Vergehen an den Pranger gestellt wurden, war meines Erachtens eher der Community selbst geschuldet. Das war aber schon immer ein Problem hier, leider.
Bild
Corny 17.12.2022 um 14:04
@alfr3d Genau mein Humor... Was du hier den Leuten aufbinden moechtest, ist ein Baer, in dessen Kostuem du vor einiger Zeit selber noch gesteckt hast. Ich muss den Artikel hier ausdruecklich loben. Das wird schon alles seine Richtigkeit haben. Ich bedanke mich für die ausfuehrliche Dokumentierung der Vorfaelle und spreche dem jetzigen Adminteam sowie dem Spielerrat mein vollstes Vertrauen aus. Ausserdem wuensche ich allen schonmal einen schoenen 4ten Advent.
Bild
aLFr3d 17.12.2022 um 10:24
Diese News stellt die zwei genannten aber mal sowas von an den Pranger, wenn nicht sogar ans Kreuz genagelt. Und die Community steht aussenrum und fragt sich, was passiert ist und wie sie es vermeiden kann, ebenfalls dort zu landen. Nochmal. Es geht mir nicht darum, wie die beiden dahingekommen sind. Das sollte im bestcase natuerlich nochmal reflektiert werden adminseitig, auch wenn ich stark bezweifle, dass das je geschehen wird. Mir gehts um die Community, dass sie sich die Fragen beantworten kann und zu vermeiden weiss, drakonisch sanktioniert zu werden. Mit Verweisen auf irgendwelche Saetze im Artikel ist niemandem geholfen. Denn da steht einfach nichts drin, dass Klarheit und Rechtssicherheit schafft. Das habe ich aber bereits ausfuehrlich in meinem ersten Post dargestellt. Also lest ihn euch nochmal durch und geht auf die Aspekte ein, anstatt irgendwelche sinnfreien Floskeln rauszuballern, die weder euch noch der Community helfen.
Bild
Raziel010 17.12.2022 um 03:48
Weil niemand für irgendwas im detail an den Pranger gestellt wird. Als ehemaliges Mitglied des Spielerrats solltest du das auch eigentlich wissen.
Bild
bobbgott 17.12.2022 um 00:28
Also jetzt mal so ganz allgemein gesprochen. Eine Info halb veroeffentlichen und dann immer wieder auf alles zu reagieren mit ... fragt bei den admins nach, macht ja keinen Sinn. Wenn es doch offen ist warum wird dann die huerde des nachfragens genommen. Und wenn mir ein Admin was sagt auf nachfrage...kann ich das dann einfach oeffentlich posten? Dann waere das ganze ja noch weniger ohne Sinn. Das ist halt so ein Aussage wie " Fragen Sie beim Kundenservice nach in der anderen Abteilung ". Entweder ist etwas oeffentlich oder halt nicht
Bild
aLFr3d 16.12.2022 um 18:10
Und was passiert dann? Man bekommt keine Infos. Habs versucht…
Bild
Raziel010 16.12.2022 um 17:10
wir sind komplett neutral criatura. wir legen uns auf keine seite fest sondern vermitteln zwischen den parteien und hören uns alles an wenn es probleme bei admins oder spieler gibt. deswegen verweise ich auch hier auf den letzten satz in diesem artikel. bei genaueren fragen einfach die admins anschreiben.
Bild
criatura 16.12.2022 um 16:11
Kurze Frage @Raziel010, bist du eigentlich für den SPIELERrat gewählt oder bist du Teil der Admins? Irgendwie verstehe ich das ganze noch nicht so richtig. Ich dachte immer der Spielerrat (wie in einem Betrieb der Betriebsrat) vertritt die Interessen der Spieler und nicht der Admins?
Bild
Raziel010 16.12.2022 um 16:00
doch tut er. denn der letzte satz hilft der gesamten community weiter. "Für weitere Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung."
Bild
aLFr3d 16.12.2022 um 13:37
@Raziel Dann liegen mir jetzt zwei gegenteilige, adminseitige Aussagen für diesen Teilaspekt vor. Welcher soll ich glauben? Spielt am Ende aber auch nur eine untergeordnete Rolle, da das Kind ohnehin bereits in den Brunnen gefallen ist oder gestossen wurde… Mir geht es hier nur um zwei wesentliche Dinge. Erstens, dass der Vorfall in puncto Form und Inhalt nochmal innerhalb der Administration reflektiert wird, unabhaengig, zu welchem Ergebnis man dabei kommen mag. Zweitens, um eine Klarstellung im Sinne der gesamten Community, sodass jeder weiß, was er oder sie darf, was er oder sie nicht darf und warum er oder sie es nicht darf. Den Weg einer News ist dabei ein guter Ansatz, aber inhaltlich hilft der Artikel in seiner aktuellen Form niemandem weiter.
Bild
Raziel010 16.12.2022 um 12:18
ich kann dir alfred nur sagen das zuvor darauf hingewiesen wurde das eine solche strafe verteilt wird wenn man genau diesen weg einschlägt. das wurde deutlich kommuniziert.
Bild
aLFr3d 15.12.2022 um 22:53
@Balea… @Administration: die Verschwiegenheitspflicht hier anzufuehren, ist nicht korrekt und ein Auslegungsfehler. Auf die Fehlinterpretation hatte ich dich (Balea) bereits kurz nach Erscheinen der News hingewiesen. Die in 2.2 nachzulesende Regel/Pflicht besagt einzig, dass jegliche Informationen aus dem täglichen Informationsaustausch im Kreise der Admins nicht unerlaubt an Dritte weitergegeben werden duerfen. Das waere bspw. der Fall, wenn Balea Vakarian nach dem woechentlichen Admin-Meeting die Inhalte an ihre Teammitglieder bei NYCE weitergibt. Hier handelt es sich jedoch um eine von der Administration verfasste News. Die Verschwiegenheitspflicht hat damit nix zu tun. Im Gegenteil: die Administration ist gemaeß Regel 2.4 in solchen Angelegenheiten sogar in der Pflicht, die Sonderfaelle und insbesondere Maßnahmen, die gesondert und ohne jegliche Regelgrundlage vollzogen werden, AUSFUEHRLICH darzulegen und zu erlaeutern. Das waere an dieser Stelle auch wissenswert fuer alle Mitglieder der Community, damit weitere solcher drakonischen Maximalstrafen vermieden werden koennen. Zu wissen, was geht und was nicht, waere meines Erachtens das Mindeste, was hier zu lesen sein sollte. Ganz wichtig: ich sage nicht, dass die Betroffenen sich nicht falsch verhalten haben koennten. Ich kenne nur die eine Seite und vermag mir da kein Urteil. Gleichzeitig tragisch finde ich allerdings die Vorgehensweise. Ohne vorherige Androhung von moeglichen Konsequenzen bei weiterem Fehlverhalten und ohne Anhoerung der hier Beschuldigten, sprich ohne Rechtfertigungsmoeglichkeit, die Leute komplett aus der Community zu verbannen… absolut fragwuerdig. Eine vernuenftige Erklaerung waere dahingehend fuer alle, insbesondere aber auch fuer die Administration selbst, in deren Sinne und hilfreich.
Bild
0_Tobinho_0 15.12.2022 um 13:41
Ok
Bild
Fitzo 14.12.2022 um 19:55
lesen ja, kommentieren nein.
Bild
0_Tobinho_0 14.12.2022 um 19:52
Okay, koennen die beiden besagten das hier noch lesen und kommentieren?
Bild
seQu030 14.12.2022 um 18:28
ab wann gilt die spielsperre ?
Bild
Balea_Vakarian 14.12.2022 um 16:11
@0_Tobinho_0 es ist immer schwierig einen guten Kompromiss zwischen Transparenz einerseits und Einhalten von Grundsaetzen wie Verschwiegenheit (zu der sich alle Admins verpflichtet haben) zu finden. Ein solcher Artikel soll auch nicht dazu dienen einzelne Personen bloss zu stellen. Den Betroffenen und ggf. den entsprechenden Teams steht es natuerlich frei über die genauen Hintergruende zu informieren.
Bild
sndr 14.12.2022 um 15:14
Erklaert für mich auch nicht, warum es ueberhaupt zu einer "Pruefung" des SdWs kam. Wenn der Spielstart sich derart verzoegert hat haette man doch gar nicht erst antreten muessen? Fuer mich ist der Spielantritt gleichzusetzen mit einer Einverstaendniserklaerung, dass das Spiel zum gegebenen Zeitpunkt stattfindet und auch dementsprechend gewertet wird. Ich kann anhand des Artikels nicht nachvollziehen warum das Spiel komplett gespielt und gewertet wird nur um dann wieder resettet und replayed zu werden. Ich finde als Teilnehmer am betroffenen Wettbewerb und somit eigentlich auch indirekt Betroffener der ganzen Sache hätte man etwas mehr Information zum Entscheidungsfindungsprozess und den Rahmenbedingungen verdient.
Bild
0_Tobinho_0 14.12.2022 um 15:01
Erklaert für mich die Spielersperren aber nicht, bleiben zu viele Fragen offen, bin ich mal gespannt ob die Teams weiterhin am Wettbewerb Teilnehmen…
Bild
Auxery 14.12.2022 um 13:56
Great Banter!
Bild
raZ0r 14.12.2022 um 09:14
Hatte während des letzten FIFA-Teils mal ein Gespräch mit Wurschti, wegen eines Pokalspiels gegen ein internationales Team. Das Spiel konnte erst mit über einer halben Stunde Verspätung gestartet werden, da die Gegner nicht kamen, geschweige denn ansprechbar waren. Das Spiel fand schlussendlich statt und behielt mit dem Abpfiff seine Wertung, da es vollständig absolviert wurde. Wir akzeptierten, natürlich zähneknirschend, unsere Niederlage und unter sehr vielen anderen gleichartigen Fällen war auch unsere Situation für die ProLeague Grund dafür, einen Deutschland internen Pokal zu veranstalten. Das sollte eventuell ein Anstoß dazu sein, dieses Spiel auf sich beruhen zu lassen, so weh es einem der beiden Teams auch tut und für die Zukunft zu lernen. Ein großes Dankeschön geht raus an die Kommentatoren und die Regie des SDW-Formats, welche sich redlich bemüht haben, allen Zuschauenden einen unterhaltsamen Sonntagabend zu bescheren. Danke dafür!
Bild
meikel90 14.12.2022 um 09:13
bitte viel öfter solche Artikel dann hören auch irgendwann diese spekulationen in der Shoutbox auf , Danke
Kontakte
Alle User (16 online)