Newsbild
Review: S19 | League ONE | Matchday #12
Veröffentlicht am 08.Feb.2020 - Matchday Review von raZ0r - 3471 mal gelesen

Nachdem am Sonntagabend die Tribünen von leeren Bechern und Zigarettenstummeln befreit wurden, machten wir uns daran, den vergangenen Spieltag zu betrachten.

 


 

 - Helden der Woche

INT-Luca (FC Inter Berlin) mit drei Torbeteiligungen in einem Spiel,
EQ-Mitch und EQ-AliEmre61 (Equality 05) mit 6 Toren und 4 Vorlagen in zwei Spielen,
vossi27 (Ts Hartplatz) bescherte seinem Verein den zweiten Saisonsieg,
PvG_xSidaNx (Provo Giants) und PG-Hayvan (Panthers Gaming) lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe und trennten sich in einem spannenden 2:2 Unentschieden.

 


 

 - Die Spannung

Am vorletzten Spieltag, um circa 20:20 Uhr, kam es im Meisterschaftskampf zum Duell des Tabellenersten Entourage mit dem Dritten Knallgas. Die Partie bot besonderen Nervenkitzel, da sich beide Vereine absolut auf Augenhöhe begegneten.
RAGE hatte zwar etwas mehr Spielanteile, konnte diese aber gegen ein zweikampfstarkes Knallgas kaum in Torchancen ummünzen.
Mit dem einzigen Torschuss seiner Mannschaft konnte Danilinho den amtierenden Meister allerdings in der 36. Spielminute doch in Führung bringen. Knallgas jedoch schüttelte sich kurz, nahm die Fäuste wieder hoch und erzielte postwendend noch vor der Halbzeit durch DonMar1us den 1:1 Ausgleich.
Im zweiten Durchgang sollten sich beide Teams aneinander aufreiben und so blieb es bei diesem Unentschieden, welches den Tabellenzweiten Equality 05, welcher bis auf einen Punkt auf RAGE aufschloss, nochmal auf eine Sensation am letzten Spieltag hoffen ließ. Maexville allerdings zeigte in der zweiten Partie des Abends keine Nerven und konnte mit einem Doppelpack innerhalb von nur drei Minuten seine Mannschaft beruhigt in die Kabine schicken. Kurz vor Schluss erhöhte marv gegen die FIFA Allstars auf ein 3:0 und läutete so die Meisterschaftsfeier ein.
Die bedruckten T-Shirts konnten hervorgeholt werden und das blau-weiße Konfetti wurde vorbereitet und so konnten sich AriGold und seine Truppe nach einer Saison mit nur zehn Gegentoren zum Meister der Saison 19 und zum Titelverteidiger der League ONE krönen.

 


 

 - RAGE holt das Double

Das Pokalfinale des ProLeague Cup gestaltete sich dagegen relativ eindeutig: Hier nahm Entourage den Kampf an und konnte in der Schlussviertelstunde mit vielen eigenen Chancen und einer starken Defensivleistung den Sack zum 2:0 Endstand durch marv und Thijmo zu machen. Das Finale, welches auch gleichzeitig Spiel der Woche war, kann hier ausführlicher betrachtet werden: 

 

https://proleague.de/article.php?id=1396

 


 

 &  - Der Platztausch

Die allgemeine Tabellensituation blieb am Sonntag Abend weitestgehend unverändert.
Lediglich der FC Inter Berlin und Panthers Gaming tauschten miteinander die Plätze. Während die Panthers gegen die Rainbow Unicorns und die Provo Giants jeweils unentschieden spielten, konnte Inter Berlin mit einem Sieg über NICE Impulse wichtige drei Punkte einfahren und schob sich so auf den sechsten Tabellenplatz vor. FAL Classics konnten ihrerseits beide Abendspiele gewinnen und sahen sich so in der komfortablen Lage, nicht auf andere Partien schauen zu müssen und ihren fünften Rang zu verteidigen.

 


 

 - Die Ränge

Nach Abschluss der 19 League One-Saison und unter Einbeziehung aller bisherigen Vereinsauflösungen stellt sich die Tabellensituation wie folgt dar: 

 

 

Da sich die FIFA Allstars zur Saison 20 aus der ProLeague zurückziehen und in der abgelaufenen Saison den achten Platz belegten, rücken Turtle eSport auf einen Europa League-Platz vor.

 


 

 - Die Statistik

Diese Saison hat maexville (Entourage) die Liga regelrecht zerschossen. Mit 40 Toren über die komplette Spielzeit setzte er sich gegenüber bvbsoccer (33, Equality 05) und Wirbel (23, Knallgas) durchgesetzt.

 

 

Der Topvorbereiter der Saison 19 heißt AliEmre61 (22, Equality 05), welcher ganz knapp vor AriGold (21) und maexville (14) (beide Entourage) liegt.

 

 

Die wenigsten Gegentore über gesamte Spielzeit hat ALL4TheGameYT (16, Entourage) bekommen. Hinter ihm reihen sich Calle (13, Knallgas) und Pastooh (12, Equality 05) ein.

 

 

Ähnlich der Statistik zur weißen Weste haben bei den Spielen ohne Gegentor die RAGE-Spieler den Vorrang vor der Konkurrenz. Chica (16) und Orbito (16) (beide Entourage) überflügelten Hippi (14, Entourage), Kosi (14) und Fitzo (14) (beide Equality 05).

 

 

Bei den größten Tretern der Liga wurde diese Spielzeit Abwechslung groß geschrieben. KaiLerei (6, Lokomotive Hubi) machte auf dem ersten Platz seinem Namen alle Ehre und verwies RazZaH (5, Turtle eSport), Bama (5, FIFA Allstars) und CR4CKSTA (5, NICE Impulse) auf die Plätze.

 

 

Die wertvollsten Spieler für ihre jeweiligen Teams waren diese Saison maexville (17, Entourage), bvbsoccer (15, Equality 05) und xTh3Luca (9, Ts Hartplatz).

 


 

 &  - Das internationale Geschäft

Am letzten Donnerstag, den 06. Februar, fanden sowohl das iFVPA Champions League-, als auch das Europa League-Finale mit deutscher Beteiligung statt. Während in Letzterem FAL Classic um den Sieg mit den Franzosen von Symphony kämpfte, stellte sich in der CL Knallgas dem britischen Vertreter SimpleX.
FAL musste sich leider in beiden Spielen mit insgesamt 1:3 Toren geschlagen geben, während Knallgas ihr erstes Match gegen SimpleX, gerade in der zweiten Hälfte, durch Tore von Wirbel und Siirio, für sich entscheiden konnte. Leider konnte man im Rückspiel die vorhandenen Chancen nicht in Zählbares ummünzen. So kam es, dass KeukenRollle in der 20. Minute das Tor des Tages für SimpleX erzielte und es nach zwei Spielen 3:3 stand.
Aufgrund der Auswärtstorregel, die der Meinung des Redakteurs nach in einem Onlinespiel mehr als fragwürdig ist, konnte sich SimpleX nach zwei Spielen schlussendlich gegen Knallgas durchsetzen und krönte sich somit zum Champions League-Sieger der iFVPA CL Saison 14. Diese Begegnung kann in folgendem Artikel nochmal ausführlicher nachgelesen werden:


https://proleague.de/article.php?id=1402

 


 

raZ0vic und die gesamte ProLeague Redaktion bedanken sich bei den Mannschaften für die vergangene Spielzeit und wünschen allen Spielern für die Saison 20 alles Gute.


  • 3 Kommentare
  • 08.02.2020 um 17:43


Bild
Heisenberg89 11.02.2020 um 19:18
Gute Zusammenfassung finde es super das du/ihr euch die Zeit für sowas nehmt <3 <3 <3
Bild
raZ0r 10.02.2020 um 12:06
Du nimmst mir sozusagen die Worte aus dem Mund DNS :) Ein Saisonrückblick mit Vergleich der Platzierungen zur Prognose und pipapo ist bereits in Arbeit und wird noch zwischen den Spielzeiten erscheinen ;) Danke für dein Lob
Bild
DNS 10.02.2020 um 11:29
Cooler Bericht evtl hätte man die damalige Umfrage mit einfließen lassen können (Prognose Umfrage S19)
Kontakte
Alle User (18 online)