Cup Regeln


8.1.   Der ProLeague Pokal ist ein Turnier im KO-System.

8.2.   Der ProLeague Pokal wird mit allen ProLeague-Teams (PC) gespielt.

8.2.1  Teams, die aufgrund von Strafen aus dem vorherigen Wettbewerb ausgeschieden sind, sind in der neuen Saison nicht zur Teilnahme berechtigt.

8.3.   Es gelten die allgemeinen Regeln der ProLeague. Ausgenommen davon ist die Kartenregel, diese greift im Pokal nicht.

8.4.   In jeder Pokalrunde werden die Partien und das Heimrecht neu ausgelost.

8.4.1  Das im Turnierbaum oben stehende Team hat hierbei stets Heimrecht.

8.4.2  Pro Runde wird ein Spiel gespielt. Sollte es nach diesem Spiel Unentschieden stehen, wird eine Verlängerung mit anschließendem Elfmeterschießen gespielt.

8.4.3  Es wird kein Spiel um Platz Drei geben.

8.5.   Bei Problemen ist immer der Pokaladmin der Ansprechpartner.

8.6.   Bedingt durch eine mögliche Verlängerung sowie Elfmeterschießen sollte bei der Terminierung ausreichend Zeit eingeplant werden.

8.7.   Ergebnismeldung: Erfolgt im Pokal analog zu §7.3

Pokal-Countdown

Ligaleiter : L3G3nD84

Kontakte
Alle User (8 online)