League One
Spieltag 7
Angry Bears vs. INVICTUS
1 : 1
16.07.2017
22:19
Gelb 23. BEARS_KrAleks
Tor 83. BEARS_Halil66
RBU_ArCeZ
MVP:BEARS_Halil66

Tor 23. INVe_ChrisPST11
Gelb 29. BliSp-ButterCup
MVP:PD_dosFabos

Vorbericht vom 19.04.2019

Das Spiel ist noch nicht terminiert, deshalb steht noch kein Vorbericht zur Verfügung.

Spielbericht von Angry Bears

Am 7. Spieltag ging es für die Angry Bears zu Hause gegen Invictus. In der Tabelle lagen beide Clubs nah beieinander im unteren Mittelfeld und nach den Spielen gegen Supernova und Knallgas wollte man in diesem Spiel die drei Punkte einfahren. In den ersten Minuten tasteten sich beide Teams erst noch ab. Die achte Minute brachte den ersten Torschuss, und zwar für die Gäste. Über faNjyyyy und Maddin wurde der Ball gut nach vorne getragen. ChrisPST11 kam aus gut 16 Metern zum Abschluss. EfVHan im Tor der Bären pariert. Der Konter brachte dann erstmals die Hausherren in eine gefährliche Position. Schnell und direkt lief das Spielgerät durch das Mittelfeld und nuku lief alleine auf das Tor zu, wurde aber noch rechtzeitig bedrängt. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen die BEARS die Kontrolle. Immer wieder wurde schnell gepresst und der Gegner zu Ballverlusten gezwungen. Auch das Passspiel überzeugte in der Phase. Daraus resultierend nun auch Abschluss Nummer eins durch nuku für den Gastgeber. Das Tor wurde knapp verfehlt. In dieser druckvollen Zeit waren es aber Invictus, die dann eiskalt in Führung gingen. Die Defensive der Angry Bears ungeordnet, Maddin spielt faNjyyyy am linken Sechzenereck frei. Dessen Schuß aus acht Metern kann EfVHan noch klären, der Abpraller fällt allerdings ChrisPST11 vor die Füße, der den Ball locker zum 1:0 einschiebt. Bereits der vierte Rückstand füe die BEARS an diesem Abend, doch Comeback Qualitäten zeigten sie bereits schon zu Genüge. Sie brauchten einen Moment, um den Rückstand wegzustecken. Bis zur Pause waren Chancen dann Mangelware auf beiden Seiten, jedoch kamen die Bären wieder zurück ins Spiel. Einige Flanken sorgten für etwas Verwirrung, ohne einen Abnehmer im Zentrum. Kurz vor dem Pausenpfiff dann doch ein Kopfball von Socke nach einer Ecke, OltSoldat hält. Knappe Halbzeitführung für Invictus. Der Gastgeber kontrollierte im zweiten Abschnitt die Partie, immer wieder kleinere Angriffe nach vorne, ohne die notwendige Durchschlagskraft. Man spürte aber, dass die BEARS dran waren zurück zu schlagen. Invictus konnte sich mehrheitlich nur noch mit langen Bällen befreien. Die 74. Minute brachte die bislang größte Chance in Halbzeit zwei. Flanke von Klonk, Striker mit dem Kopf aus fünf Metern, Keeper Oltsoldat entschärft und aus dem Gewühl heraus befreit sich INVe. Die Angry Bears nun vollkommen am Drücker. Sieben Minuten vor Schluss wurde der Aufwand dann belohnt. Die Offensivereihe ackerte sich nahezu nach vorne, und nun war auch mal das Glück auf Bärenseite. Halil stand goldrichtig und schob ein. Die Schlussphase war geprägt mit Unruhe in der Hälfte der BEARS. Invictus kam nochmal auf. 1:1 am Ende. Unterm Strich verpassten es die Angry Bears den Dreier einzufahren. Positiv auf jedenfall, dass man nach einem Rückstand wieder zurück gekommen ist. 



 



Invictus für die restliche Saison noch viel Erfolg. 



Liga-Betreuer-Info:


League One
Angry Bears

TW

EfVHan-4BANG

IV

BEARS_Scotty

IV

BEARS_Socke

IV

BEARS_Strati

ZDM

BEARS_KrAleks

ZDM

RBU_ArCeZ

LM

BEARS_kn00t

RM

BEARS_klonk

ZOM

BEARS_Halil66

ST

BEARS_SebsterSJ

ST

BEARS_nuku
Angry Bears vs. INVICTUS
1 : 1
16.07.2017
22:19
Spieltag 7
INVICTUS

TW

CG-OltSoldat

LV

INVe_schildi3011

IV

SaNCZY90

IV

Marcelo1286

RV

INVe_Dixviper

ZDM

RSC-Blackfight

ZDM

PD_dosFabos

ZOM

AF4_Hackimo

ZOM

BliSp-ButterCup

ST

Maddin12287

ST

INVe_ChrisPST11

PLACT-Anstoßzeiten

Heimteam:
Start:
Ende:
-
Auswärtsteam:
Start:
Ende:
Kontakte
Alle User (62 online)